Category Archives: Hunde (privat)

Kuba

Kuba Mittelasiatischer Owtscharka, geb. 28.12.2015, Rüde, Gechipt , Geimpft , EU Heimtierausweis ,nicht kastriert Wir sind die 3. Besitzer Kuba kam mit 6 Monaten zu uns , stark unterernährt , traumatisiert sehr Kopfscheu, nicht stubenrein. Wir haben den Hund aus reinem Mitleid aufgenommen und wussten nicht was auf uns zukommt . Sieht man das süße Knuddelbärchen kann man schnell mal vergessen was ein Herdenschutzhund so mit sich bringt: Territorialverhalten, Wach- und Schutztrieb. Dies zeigt er auch sofort bei Fremden. Kuba ist keinesfalls ein Hund, an dem sich unerfahrene Halter mal ausprobieren sollten. Denn wir sind uns sicher, dass er dann schneller wieder bei uns ist, als wir schauen können. Sein sehr großes Misstrauen gegenüber Menschen zeigt, dass Kuba Gewalt kennt und dies öfters zu spüren bekam. Bei uns lebt er mitten in der Familie , Aussenhaltung kennt er nicht . Alleine lassen wurde oft versucht , ergebnislos , er jault unentwegt. Er ist ein Angsthund .Bei uns hat er erst Alltagsgeräusche, motorisierte Fahrzeuge etc kennengelernt es hat sich viel zum Guten entwickelt und bei einigem haben wir bis heute keine Chance ihm die Angst zu nehmen . ( Wird bei Interesse ausführlicher erläutert). Trotzdessen ist er rassebedingt nachts sehr wachsam . Wir möchten daher HSH-erfahrene Menschen finden, die wissen wie man mit dem Hund umgeht. Eigenheim mit Grundstück sollten vorhanden sein. Ein Haushalt mit kleinen Kindern ist nicht das Richtige . Ebenso möchten wir ihn nicht zu vorhandenen Rüden vermitteln. Wir haben viel Zeit in ihn investiert was nicht mehr möglich ist . Er wird von unserem Bordercolliemischling provoziert und attackiert . Eine dauerhafte Seperation ist räumlich kaum möglich . Daher sucht er dringend einen passenden Platz.

Geschlecht männlich
Alter fast 4 Jahre
Rasse Mittelasiatischer Owtscharka
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Freya

Hier kommt die FREYA! Sie kam als CHIRI mit ihrer Hundeschwester aus Andalusien und wohnt nun im Unterallgäu in ihrer Pflegefamilie. > FREYA ist eine bezaubernde und ganz wunderschöne Hundemaus, sie mag Kinder und Katzen und tobt sehr gerne mit den anderen Hunden in der Familie. Das kleine (Galgo-?) Mischlings-Mädel ist aktiv und fröhlich. Welpentypisch verspielt stellt sie allerhand Unfug an, doch das mit dem Stubenrein klappt jetzt schon bestens.. FREYA lässt sich gerne knuddeln, sie hat mit uns Menschen noch nie was Schlechtes erlebt. Mitte April 2019 ist die Maus geboren, sie misst 46 cm Schulterhöhe und wiegt um die 9 kg. FREYA kann geimpft und gechipt umziehen, gerne auch zu bereits vorhandenen Hunden. Ihre Schwester ist bereits vermittelt und der Liebling der neuen Familie! >

Geschlecht weiblich
Alter 7 Monate
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Tamy

TAMY ist im Ostallgäu in einer Pflegefamilie. Die Pflegemama schreibt: Hallo lieber Hundefreund, ich bin die sanfte Tamy. So klein und zart wie ich aussehe, so ist auch mein Wesen. Ich musste die meiste Zeit meines Lebens mit noch drei weiteren Hunden in einem Keller verbringen. Völlig abgeschottet von der Außenwelt. Halbverhungert und heruntergekommen wurden wir befreit. Jetzt bin ich bereit für ein liebevolles Zuhause, wo man mit mir kuschelt und mich lieb hat. Ich bin jetzt 5, 5 Jahre alt und ich lerne nun das Leben erst kennen. ich mag nicht so gerne allein bleiben, aber dafür wäre ich ein Hund der mit ins Büro kann. Da würden alle nur mit mir schmusen wollen. Katzen mag ich gerne und Kinder wenn sie nicht zu stürmisch sind wären auch toll. Auch mit Pferden habe ich schon Bekanntschaft gemacht. Ich bin so ein lieber Schatz, ich habe doch ein schönes und liebevolles Zuhause verdient. TAMY wiegt um die 5 kg, hat 33 cm Schulterhöhe, sie ist kastriert, geimpft und gechipt und kann nach Absprache gerne besucht werden.

mde

mde

mde

mde

Geschlecht weiblich
Alter 5 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Melo

Update 6.10.19 Der MELO ist in Kempten in seiner Pflegefamilie angekommen, er heißt jetzt MILO. Der goldige Hundebub benimmt sich als ob er schon Monate hier wohnen würde. Unglaublich. Er läuft super an der Leine, fährt problemlos im Auto mit, ist stubenrein…. Er genießt sichtlich sein neues Leben, ein weiches Betti, RUHE, gutes Essen und Kuschelrunden auf dem Sofa. Mit den anderen Hunden im Haus kommt er bestens aus. Der Hundebub ist ein ganz vorsichtiger und zarter Charakter. Doch MILO zeigt auch schon, dass er auch fröhlich und ausgelassen sein kann, so ein kleiner Clown steckt in ihm. MILO ist im Dezember 2016 geboren, er misst 46 cm und wiegt 10 kg, kastriert und geimpft und gechipt kann er umziehen, gerne auch zu einer Familie, wo schon ein netter Hund wohnt, Katzen müsste man testen. MILO wurde vor 18 Monaten mitten in der Stadt Jaén in Andalusien gefunden, er war wohl ausgesetzt worden.

Geschlecht männlich
Alter ca. 2 1/2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Frau Ferrari 0831-69711200

 

Aika

Ich bin die Aika, eine 10-jährige Schäferhündin. Leider verliere ich mein Zuhause, weil meine Besitzer umziehen müssen und keine Wohnung gefunden haben, in die ich mit darf. Momentan lebe ich noch (bis Mitte/Ende November) auf einem ehem. Bauernhof. Ich bin sehr lieb und menschenbezogen und bleibe brav am Hof. Hoffentlich findet sich für mich jemand, bevor meine Menschen umziehen.

Geschlecht weiblich
Alter 10 Jahre
Rasse Schäferhund
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Lima

Die Hündin Lima Lima befindet sich auf einer Pflegestelle in 87527 Sonthofen,

Schulterhöhe: 65 cm Gewicht: 26 kg Kastriert: ja

Lima sucht ein neues Zuhause Lima verfügt über einen guten Grundgehorsam, ist stubenrein und kennt es, stundenweise allein zu bleiben. Sie geht gern ausgiebig spazieren, läuft mit auf der Langlaufloipe, am Fahrrad und schwimmt sehr gern. Aufgrund ihres Jagdtriebes ist sie nicht überall ableinbar, kennt es aber, an der Schleppleine zu laufen. In ihrem bisherigen Zuhause lebte Lima als Einzelhund. Mit vertrauten Personen ist sie verspielt und verschmust. Auf fremde Menschen und neue Situationen reagiert Lima mit Unsicherheit. Lima mag keine Kinder, daher sollten Kinder und Kleintiere sich nicht in ihrem künftigen Zuhause befinden. Lima sucht hundeerfahrene Menschen und selbstsichere Hunde, die ihr helfen, ihre Unsicherheiten weiter abzubauen. 

Geschlecht weiblich
Alter 4 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Foltos – sucht dringend neues Zuhause

Wir machen uns um Foltos große Sorgen. Er wartet nun schon über zwei Jahre in einem Zwinger und baut immer mehr ab. Das 1. Bild zeigt ihn vor zwei Jahren. Wie man deutlich sehen kann ist er stark gealtert und hat wahrscheinlich aus Frustration und Langeweile Leckekzeme entwickelt.

Leider hat es auch einen Grund warum sich für Foltos bisher niemand gefunden hat. Er ist fremden Menschen gegenüber zwar freundlich aber eher misstrauisch. Zudem hat er in seinem Leben bisher so gut wie nichts kennengelernt. Foltos hat jahrelang auf Hof und Haus aufgepasst. Gassi gehen, andere Hunde etc. sind für ihn Fremdwörter.

Deswegen suchen wir für ihn verständnisvolle, hundeerfahrene Menschen mit Haus und Garten, die anfangs nicht darauf angewiesen sind mit ihm Gassi zu gehen und ihm Schritt für Schritt liebevoll ein Leben in der Zivilisation beibringen. Außerdem sollten keine anderen Tiere im Haushalt leben, weil wir nicht wissen ob ihn das nicht total überfordert.

Sind Sie einer der wenigen Menschen, die das Herz für einen älteren Hund haben, der sich aufzugeben droht.

Dann freuen wir uns über Ihren Anruf!

0151 25300661

 

Geschlecht männlich
Alter ca. 9 Jahre
Rasse Malamutmischling
Kontakt 0157-74601258 dunja67@live.com

0151 253 00 661