Category Archives: Hunde (privat)

Dio´

Dió ist ein hübscher Kerl, der in seinem Leben schon vieles mitmachen musste. Ursprünglich kommt Dió aus Ungarn, wo er bei Zigeunern an der Kette hing. Das Tierheim in Zalaszentgrot hat ihn von dort beschlagnahmt und kam dort ins Tierheim. Der Tierschutzverein Cats and Dogs in Not e. V. hat nach langem Suchen tatsächlich eine Pflegestelle gefunden. Der Pflegestelle konnte es nicht erwarten und fährt 1.200 km um Dió nach Deutschland zu holen. Zwei Tage später musste er weg, weil er den Ansprüchen der Pflegestelle nicht genügt hat. Dann wurde er in eine Hundepension gebracht, von der er aber auch bald wieder weg muss, weil Dió besondere Anforderungen bzgl. seiner körperlichen Verfassung hat. Er hat nämlich ein verkrüppeltes Bein, welches sich durch das Schleifen am Boden immer wieder entzündet. Durch die Entlastung des einen Beines, belastet er das andere Bein über, welches sich auch schon deformiert hat. Dió hat für das bessere Bein eine Orthese bekommen und das schlechtere Bein wurde gestern amputiert. Wenn Dió aus der Klinik entlassen wird, wünscht er sich nichts sehnlicher als endlich ein Zuhause für immer zu finden, wo er zur Ruhe kommen kann, sich wohl fühlen kann, man sich um ihn kümmern kann. Sollten Sie sich für Dió entscheiden, wird Cats and Dogs in Not e. V. Sie auch weiterhin unterstützen.

Geschlecht männlich
Alter  Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Aldo

Ich bin der Aldo und ich bin ein 3-jähriger, kastrierter Podenco-Mix. In meinem Zuhause bin ich der liebste & verkuschelste Hund den die Welt je gesehen hat. Ich liebe meine Menschen und könnte stundenlang mit ihnen schmusen. Drinnen bin auch sonst meist ruhig und ausgeglichen. Ich belle wenig und kann sehr gut alleine bleiben. Auch generell sagt man mir nach, dass ich schlau bin und schnell Dinge lerne. Aber unter uns: für Leckerlis tue ich einfach alles 🙂 . Auch an der Leine laufe ich sehr gut. Leider reagiere ich auf andere Hunde oft nicht so freundlich, obwohl ich früher mit anderen Hunden im Rudel gelebt habe. Ich habe Jagdtrieb, der ist rassetypisch und er schließt leider auch Radfahrer, Jogger, Katzen etc. mit ein. Das muss ich noch lernen. Meine Hundetrainerin sagt immer, dass Hopfen & Malz bei mir noch lange nicht verloren ist und ich mit Konsequenz, Zeit, Training und den richtigen Menschen an meiner Seite zu einem noch tolleren Traumhund werden kann als jetzt schon bin. Darauf freue ich mich, vielleicht bist Du ja dann an meiner Seite?

Geschlecht männlich
Alter 3 Jahre
Rasse Podenco-Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Bobby

Der BOBBY sucht von Vorarlberg aus ein Zuhause!
Der junge Rüde ist sehr verspielt und aktiv, er liebt es sein Spielzeug umher zu tragen und Frisbee-Scheiben zu apportieren!
Mit den anderen Hunden auf der Pflegestelle kommt BOBBY bestens aus. Menschen mag er und vor allem Kinder findet er klasse. Zu Katzen kann er wohl leider nicht, die möchte er jagen.
Dank des guten Trainings in der Übergangsfamilie geht er schon sehr gut an der Leine. Man muss ihn halt gut auslasten und dafür sorgen, dass er auch seine Ruhezeiten einhält. Er ist ein herzlicher und lieber Hund für aktive Leute.
Ursprünglich kommt BOBBY aus Spanien. Er ist kastriert, geimpft und gechipt, und im Mai 2017 geboren.
Er hat ca. 53 cm Schulterhöhe.
Geschlecht männlich
Alter ca. 1 1/2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Lucky

Das ist der LUCKY!
Vom Charakter her wie ein Windhund, freundlich, sensibel, bewegungsfreudig,
verspielt, gelehrig, ängstlich in neuen Situationen.
LUCKY ist 48 cm groß, hat 20 kg und ist 2013 geboren. LUCKY ist auf PS in
Vorarlberg, er wird über einen befreundeten Verein vermittelt.
Geschlecht männlich
Alter ca. 5 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Lucy

Ich suche für meinen Hund Lucy ein neues Zuhause: Hündin 62 cm gross 40kg schwer. Sie ist entwurmt, gechipt und geimpft. Sterilisiert ist sie noch nicht, da sie gerade läufig ist. Das werde ich nach der Läufigkeit aber noch übernehmen. Farbe: schwarz mit etwas braun und etwas weiss auf der Brust Ich suche ein neues Zuhause, da ich ihr einfach nicht gerecht werde. Sie ist super erzogen, man kann die Leine mit 2 Fingern halten. Sie ist sooo kinderlieb, Kinder dürfen wirklich alles mit ihr machen. Ihr grosses Problem sind andere Hunde, da sie sehr dominant ist. Egal ob gross oder klein. Bulldoggen mag sie recht oft. Und sie kann leider schlecht alleine bleiben, sie jammert dann. Deshalb suche ich eine Familie mit Kindern, aber keinen anderen Hunden. Wo am besten immer jemand Zuhause ist. Dieser Schritt fällt mir nicht leicht, aber ich denke zum Wohle des Tieres.

Geschlecht weiblich
Alter 6 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

verzweifelt gesucht: Enya

Seit über 3 Jahren wird Hündin Enya aus Kolbermoor in Bayern verzweifelt gesucht. Enya ist gechipt und bei TASSO registriert. Sie kann überall sein. Eventuell kennen Sie Enya sogar?

vermist seit 2015
letzter Sichtungsort Kolbermoor/Bayern
Geschlecht weiblich
Alter ca. 5 Jahre
Rasse
Kontakt  Gnadenhof – Katzen: 08386/9914399 (Frau Böck); Andere: 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Berti

Berti war auf Probe in einem neuen Zuhause… leider hat es nicht geklappt. Ein Gutes hat es jedoch, wir haben viele neue Erkenntnisse dazu gewonnen. Berti kann ohne Probleme alleine Zuhause bleiben, machts nichts kaputt, kläfft nicht und ist stubenrein. Leider neigt er dazu, seine Ressourcen zu verteidigen, seien dies Liegeplätze, Futter oder Durchgangswege. Dabei knurrte, drohte und schnappte er, gebissen hat er jedoch nie. Da Berti dieses Verhalten auf seiner Pflegestelle nicht zeigt, sind wir sicher, dass es an dem konsequenten Führungsstil liegt. Wenn Berti konsequent gehändelt wird, verhält er sich brav und unauffällig. Wird er zu sehr verhätschelt oder ist man unsicher im Umgang mit ihm, so nutzt er das aus. Es hat sich aber auch herauskristallisiert, dass Berti gerne als Zweithund gehalten werden kann, da er Artgenossen gegenüber ein tolles Sozialverhalten zeigt. Wir suchen für unseren Wuschel also hundeerfahrene Menschen, die sich nicht so schnell einschüchtern lassen und bereit sind mit Berti an seinem Problem zu arbeiten. Wenn man konsequent mit ihm umgeht, ist er ein klasse Kumpel, mit dem man viel Spaß haben kann!

Geschlecht männlich
Alter  Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Naya

Naya ist eine zuckersüße und total verschmuste Maus, die alle in Windeseile  um ihr Pfötchen wickelt. Sie ist ausgesprochen unkompliziert. Vom allein bleiben, über Autofahren, Hundebegegnungen, Joggen gehen, Stadtverkehr,  Stubenreinheit – für Naya alles kein Problem.

So richtig ausgelassen ist sie, wenn sie frei im Feld herumflitzen darf, am besten zusammen mit anderen Hunden. Dabei sollte man sie nie ganz aus den Augen lassen, da sie gerne mal einer Wildtierfährte folgt.

Daheim kann sie sich lange mit einem Kauknochen und Spielzeug beschäftigen und ist sehr ruhig und ausgeglichen. Bellen ist für sie fast ein Fremdwort.

Wir wünschen uns für Naya aktive Menschen, die mit ihr zusammen die Welt erkunden wollen. Und Spaß daran haben mit einem Hund auch zu arbeiten (Hundeschule, Nasenarbeit etc.). Ein vorhandener Zweithund wäre besonders toll, weil sie so sozial ist und gerne spielt (ist aber keine Voraussetzung).

Gerne kann sie in ihrer Pflegestelle in München besucht werden.

Geschlecht weiblich
Alter 1,5 Jahre
Rasse Tibet-Spaniel-Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Miky

MIKY hatte in der Vergangenheit bereits ein Zuhause in welchem er leider völlig missverstanden wurde. Durch falsches Training bekam MIKY das Gefühl es sei falsch ein Hund zu sein! Am Anfang war er auf der PS nicht sicher, ob sein angeborener Instinkt ein Hund zu sein, welcher ihn als rumänischen Strassenhund überleben ließ, richtig ist. MIKY war total verwirrt.
Inzwischen weiß er, dass er einfach nur toll ist und freut sich darüber verstanden zu werden. Bei neuen Bekanntschaften mit Menschen ist er erst einmal zurückhaltend, dafür vergöttert er seine Menschen umso mehr. MIKY hat im Haus noch nie gebellt und verhält sich ruhig und bleibt problemlos
alleine.. Er spielt sehr gerne Ball und läuft neben dem Fahrrad mit und liebt Wanderungen. Im Winter läuft er bei Schneeschuhwanderung mit und geht mit rodeln. Er genießt aber auch die Ruhe und liegt gerne in der Sonne. MIKY mag keinen Stress bei Hundebegegnungen und geht lieber allem aus dem Weg. Er möchte auch von fremden Hunde in Ruhe gelassen werden. Katzen sollten keine im Hause sein, die machen ihn nervös. Er lebt mit 2 Kindern 8 und 9 Jahre auf der PS in Vorarlberg. Kinder sollten schon in einem Alter sein wo sie mit dem Hund spazieren gehen können, da er dann so jeden ins Herz schließt.
MIKY ist 2010 geboren, männlich, kastriert, geimpft, gechipt., 55 cm groß
und 20 kg.

Geschlecht männlich
Alter 8 Jahre
Rasse Mix
Kontakt  Fr. Ferrari: 0831-69711200

 

Richy

Richy ist ein Schäferhund-Mischling, der eine Schulterhöhe von 60 cm hat und der im Oktober 2016 geboren ist. Er ist ein sehr sanfter, gutmütiger Rüde, der auch kleine Kinder sehr gerne mag.
Auch mit anderen Hunden und Katzen ist er gut verträglich. Er läuft gut an der Leine und ist am liebsten draußen. Richy wurde, als er klein war, von anderen Hunden angegriffen und schwer verletzt, deshalb hängt ein Ohr und das Auge auf dieser Seite ist schief. Aber das schadet seiner Schönheit nicht.

Er lebt im Moment in 86500 Kutzenhausen bei Augsburg.

Geschlecht männlich
Alter 1 1/2 Jahre
Rasse Schäferhund-Mischling
Kontakt Gnadenhof Frau Kienle 0831-25550

 

Foltos – sucht dringend neues Zuhause

Wir machen uns um Foltos große Sorgen. Er wartet nun schon über zwei Jahre in einem Zwinger und baut immer mehr ab. Das 1. Bild zeigt ihn vor zwei Jahren. Wie man deutlich sehen kann ist er stark gealtert und hat wahrscheinlich aus Frustration und Langeweile Leckekzeme entwickelt.

Leider hat es auch einen Grund warum sich für Foltos bisher niemand gefunden hat. Er ist fremden Menschen gegenüber zwar freundlich aber eher misstrauisch. Zudem hat er in seinem Leben bisher so gut wie nichts kennengelernt. Foltos hat jahrelang auf Hof und Haus aufgepasst. Gassi gehen, andere Hunde etc. sind für ihn Fremdwörter.

Deswegen suchen wir für ihn verständnisvolle, hundeerfahrene Menschen mit Haus und Garten, die anfangs nicht darauf angewiesen sind mit ihm Gassi zu gehen und ihm Schritt für Schritt liebevoll ein Leben in der Zivilisation beibringen. Außerdem sollten keine anderen Tiere im Haushalt leben, weil wir nicht wissen ob ihn das nicht total überfordert.

Sind Sie einer der wenigen Menschen, die das Herz für einen älteren Hund haben, der sich aufzugeben droht.

Dann freuen wir uns über Ihren Anruf!

0151 25300661

 

Geschlecht männlich
Alter ca. 9 Jahre
Rasse Malamutmischling
Kontakt 0157-74601258 dunja67@live.com

0151 253 00 661