Category Archives: Hunde (privat)

Mery

MERY ist eine hübsche schwarze Schönheit. Sie ist außerhalb des Hauses verträglich mit allen Artgenossen. Im Haus wäre sie gerne alleinige Prinzessin. Sie ist anhänglich, verschmust und lieb. Sie liebt auch das Fressen, da sollte man etwas aufpassen, damit sie nicht zu rund wird! MERY kann auch mit Katzen, allerdings versucht sie diese zu kontrollieren, aber ist nicht böse zu den Stubentigern. Im Gegenteil, sie liegt mit diesen zusammen im Bett. MERY geht gut an der Leine, und im sicheren Gelände kann man sie gut ableinen, sie entfernt sich nie weit. MERY liebt es im Bach zu pritscheln. Im Auto kann sie problemlos mitfahren. MERY sollte eher ländlich wohnen da sie als Fußgängerin vor Motorengeräuschen und Autos Angst hat.
Für MERY suchen wir ein neues Zuhause, weil sie sich mit einer vorhandenen Hündin nicht versteht und das macht Stress auf beiden Seiten. MERY ist Leishmaniose positiv, aber nicht erkrankt. Sie sollte gutes Essen bekommen und ihre Blutwerte müssen 1-2 im Jahr kontrolliert werden.
Ansonsten ist sie fit und lustig für ihr Alter. Sie wird auf ca. 10 Jahre geschätzt. MERY wäre die ideale Begleiterin für rüstige Rentner oder eine Einzelperson. Im Haus liebt sie es ruhig zu haben.
MERY wiegt um die 10 kg bei einer Schulterhöhe von 37 cm, sie ist kastriert geimpft und gechipt. MERY kann in Bludenz/Vorarlberg besucht werden. Ursprünglich stammt sie aus Andalusien, wo sie aus einem schrecklichen Shelter gerettet und vom Team der ARCA Jaen aufgepäppelt wurde.
Geschlecht weiblich
Alter ca. 10 Jahre
Rasse Mix
Kontakt I. Bergauer, +43 5552 66939 oder bergauer.i@aon.at

 

Chester

Aus gesundheitlichen Gründen von privat abzugeben: Chester.

Nach 10 Jahren müssen wir uns leider aus gesundheitlichen Gründen von unserem Hund Chester trennen. Chester ist ein Schäferhund- Terrier- Mix, 10 Jahre alt, sehr lebhaft, braucht relativ viel Bewegung ( 2-3 Stunden ) am Tag und eine erfahrende Hand.

Chester ist ein sehr verschmuster und anhänglicher Hund, der auf Wanderwegen auch gut ohne Leine laufen kann. Bisher gab es keine ernsthaften Erkrankungen, überhaupt ist Chester gesundheitlich sehr stabil. Mit anderen Hunden versteht er sich bei entsprechender Leitung gut.

Geschlecht männlich
Alter 10 Jahre
Rasse Schäferhund-Terrier-Mix
Kontakt B. Ritschl, 0171/3217957 oder email: birgit.ritschl@yahoo.de

 

Chico

Chico ist ein freundlicher und verspielter Junghund, der mit allem und jedem freundlich umgeht.
Das kleine Einmaleins des Lebens muss er noch lernen. Da er aber sehr „verfressen“ ist macht er für ein paar Leckerlies fast alles. Sein Jagdtrieb ist bisher noch nicht sehr stark ausgeprägt. Sicher hätte er aber viel Spaß an Fährtenarbeit, Mantrailing etc.

Wir suchen für Chico ein Zuhause in welchem er viel Kontakt zu Artgenossen hat, ausgiebig spielen kann und seines alters entsprechend gefördert wird.
Derzeit lebt er mit weiteren Hunden zusammen in Offenburg, wo er auch gerne besucht werden kann.

Chico wiegt ca. 22 kg.

Geschlecht männlich
Alter ca. 1 Jahr
Rasse Bracke
Kontakt Tel. 0151 25300661 oder per Whats App 0157 74601258

 

Dexter

 

Jeder der Dexter kennenlernt schwärmt in den höchsten Tönen von diesem besonderen Hund. Dexter hat die Fähigkeit sich auf Mensch und Tier ganz individuell einzulassen. Und dies auf eine ganz respektvolle und höfliche Art und Weiße. Dadurch zeigt er ein super tolles Sozialverhalten.
Er sichert sich regelmäßig bei seiner Bezugsperson durch Blickkontakt ab, ob alles in Ordnung ist. Aus diesem Grund kann man ihn super ohne Leine laufenlassen. Er ist ein richtiger Teamplayer.
Dexter sucht Menschen, die so einen tollen Hund zu schätzen wissen aber auch das Bewusstsein dafür haben was solch ein Hund braucht und dies auch gerne investieren.
Herdenschutzhunde möchten gerne Copilot sein und hinterfragen Entscheidungen und entscheiden im Zweifelsfall auch selber. Solange Dexter noch so jung ist, sollte er souverän und kompetent erzogen werden. Dann bekommt man wohl den tollsten Hund der Welt.

Rasse: Kangal – Labrador – Mix?
Alter: ca. 1 Jahr
70 cm, ca. 45 kg

Geschlecht männlich
Alter ca. 1 Jahr
Rasse Mix
Kontakt 0151 253 00 661

 

Berti

Berti ist ein aufgeweckter, intelligenter kleiner Mann, der Seinesgleichen sucht. Für Menschen, die einen lernwilligen Freund suchen und Spaß daran haben mit einem Hund zu arbeiten ist Berti genau der Richtige. Er ist an allem interessiert und möchte gefallen. Testet aber auch immer mal wieder seine Grenzen aus (da kommt wohl der Dackel durch ).
Er lebt derzeit in einem Hunderudel auf einem Bauernhof in der Nähe von Offenburg und zeigt sich dort mit Hunden und auch mit anderen Tieren problemlos und gut verträglich. Einen Einzelplatz würde er aber sicher auch genießen, da er sehr an der Bindung zu seinem Herrchen/Frauchen interessiert ist. Berti läuft sowohl mit als auch ohne Leine brav und läßt sich abrufen.
Diese witzige und charmante Mischung sucht ein Zuhause für immer. Wenn Sie Berti kennenlernen möchten, freuen wir uns über Ihren Anruf.

 

Rasse: Spaniel-Dackelmix ca. 13 kg
Alter: ca. 3-4 Jahre
Kastriert, gechipt, geimpft

Bild(er)
Geschlecht männlich
Alter ca. 3-4 Jahre
Rasse Mix
Kontakt 0151 253 00 661

 

Koda

Hallo mein Name ist Koda, ich bin circa 7 Monate alt und eine Mischlingshündin mit einer schwierigen Vergangenheit.
Mein Name kommt von dem Film Bärenbrüder, denn der kleine Bär heißt ebenfalls Koda und ist wie ich umher gestreunert, bis mich meine jetzigen Adoptiveltern gefunden und gerettet haben. Ich hatte Zecken, Parasiten und Würmer, die ich jetzt zum Glück los bin. Ursprünglich komme ich aus der Slowakei, und dort wo ich vorher war ging es mir nicht so gut, denn mein vorheriger Besitzer war nicht sehr nett zu mir. Seitdem bin ich etwas ängstlich und sehr misstrauisch gegenüber manchen Menschen. Wenn fremde Menschen an dem Garten vorbei laufen oder auch zu mir in die Wohnung kommen habe ich Angst und versuche ich sie lieber durch lautes Bellen und Wut zu verscheuchen, denn ich weiß ja nicht was sie im Schilde führen. Ich versuche mein Territorium und meine Familie zu beschützen, nur leider sagen meine Eltern das sei zu aggressiv und Besitzergreifend.
Wenn mich ein Mensch zu sehr verunsichert  dann versuche ich  zu knurren, dass er Abstand hält. Gebissen habe ich noch nie, aber um mich und meine Menschen zu verteidigen würde ich alles machen. Meine adoptiv Mama sagt ich brauche unbedingt aktives Training in einer Hundeschule, da man nicht so böse sein darf und da ich jetzt lernen muss dass mir jetzt nichts mehr passieren wird.
Ich bin auch ganz schön frech, ich spiele gerne mit Socken oder Schuhen und sehe mich als echtes Alphatier. Mein Rudel und meine Familie jetzt mag ich sehr gerne nur leider kann ich dort nicht bleiben, da sie aufgrund beruflicher Veränderungen nicht die nötige Zeit haben um sich um mich zu kümmern. Andere Hunde mag ich gerne also wenn es ein Bruder oder eine Schwester in meiner zukünftigen Familie gibt habe ich damit kein Problem. Ich sollte zu Menschen die Erfahrung mit Hunde und Hundeerziehung haben, die mit mir in die Hundeschule gehen und die nötige Zeit, Energie und Lust haben sich mit mir auseinanderzusetzen. Kinder, egal welches Alter, mag ich nicht so gerne denn sie verunsichern mich.
Meine Lieblingsbeschäftigung ist dennoch Ballspielen und ausgiebiges Kuscheln.
Ich bin ca. Kniehoch und werde auch nicht mehr viel größer.
Ich hoffe ich finde einen warmen Platz auf einer Couch bei liebevollen und verantwortungsbewussten Menschen.

Geschlecht weiblich
Alter 7 Monate
Rasse Mix
Kontakt 0162-2671232