Category Archives: Hunde (privat)

Rubina

Auf Pflegestelle im Allgäu! Hier kommt RUBINA! Die wunderschöne Podenco-Mix-Hündin ist noch recht schüchtern, doch von Tag zu Tag wird sie offener und sucht den Kontakt zu uns Menschen. Sie zeigt sich sehr verträglich und verspielt. Sie liebt es im Auslauf mit den anderen zu rennen und mit ihnen zusammen alles genauestens zu beschnuppern. Im vergangenen November war die Kleine im Tierheim in Spanien abgegeben worden, als Findelhund. Sie war erstmal sehr verschreckt. Nun hat RUBINA sich in den vergangenen Monaten gut entwickelt, sie hat zusehends an Sicherheit und Vertrauen gewonnen. Man kann sie streicheln und auch mal hochnehmen. Bei einem ersten Kontakt ist sie noch ein bißchen vorsichtig, sie braucht einfach Zeit und gelassene Menschen. RUBINA ist im Oktober 2018 geboren, also nun ist sie 1,5 Jahre jung. Sie misst 43 cm und wiegt 11 kg. Kastriert und gechipt sowie geimpft kann RUBINA in ihr erstes richtig gutes Zuhause umziehen. Für sie wäre ein weiterer Hund im Haus sicher eine große Hilfe, um gut anzukommen.

Geschlecht weiblich
Alter 1 1/2 Jahre
Rasse Podenco-Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Beni

Pflegestelle oder Endstelle dringend gesucht! Für unseren fast dreijährigen, kastrierten Rüden Beni suchen wir schnellstmöglich ein liebevolles Zuhause, da er unsere neugeborene Tochter trotz intensivem Training absolut nicht akzeptiert. Beni ist seit Dezember 2017 bei uns und hat sich in dieser Zeit positiv entwickelt, wobei er noch viele Baustellen hat. Beni hat eine Schulterhöhe von 64 cm und wiegt ca. 38 kg. Als Straßenhund aus Ungarn hatte er kein leichtes Leben; zu fremden Menschen hat er anfangs kein Vertrauen und meist hat er Angst vor allem Neuen. Er ist überwiegend dominant und mit Rüden verträgt er sich meist nicht. Seit Kurzem wissen wir, dass ein Hütehund in ihm steckt. Deswegen wünschen wir uns für ihn nach Möglichkeit eine Familie ohne bzw. nur mit größeren Kindern. Ideal wäre ein Bauernhof oder großes Grundstück, denn er liebt es, tagsüber draußen zu sein. Eine vollständige Haltung draußen wäre allerdings nicht denkbar, da er auch ein Familienhund ist, der dringend körperlichen Anschluss zu seinen Menschen benötigt. Beni braucht erfahrene und konsequente, aber dennoch liebevolle Führung, da er u. a. beim Spaziergang immer wieder teils aggressiv auf ungewohnte Situationen reagiert. Bei seinen Menschen aber ist Beni ein liebevoller und sehr verschmuster Hund, der dringend Familienanschluss braucht. Fremde im Haus mag er aber immer noch nicht; hier heißt es, viel Geduld und Arbeit bis er auch zu diesen Menschen Vertrauen gefasst hat. Beni ist gechipt, geimpft und kastriert. Er hat eine leichte Hüftdisplasie. Durch eine frühere Verletzung musste er am linken Ellenbogengelenk operiert werden; dadurch ist eine leichte Arthrose entstanden, die aber mit einem Medikament/Pulver gut im Griff ist. Es besteht eine Krankenversicherung für Beni, die wir nicht kündigen werden. Wer schenkt unserem geliebten Knuffel ein liebevolles Zuhause, da wir ihn sowieso schon sehr schweren Herzens abgeben. Ein Tierheim hätte dieser zwar teils komplizierte, aber dennoch wundervolle Hundebub nicht verdient. Sollten Sie unserem Beni ein neues liebevolles Zuhause ermöglichen wollen, melden Sie sich bitte dringend bei uns unter den Telefonnummern 06 81 / 9 61 19 75 oder 01 74 – 1 98 71 51

Geschlecht männlich
Alter 3 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)