Category Archives: Hunde (privat)

Maya

Maya zog mit 15 Wochen in ein Zuhause, als sich heraus stellte das Sie eine Hüftdysplasie hat ( sie hat an beiden Seiten keine Hüftpfannen) und nun musste die arme Hündin kurz vor Weihnachten ihr vertrautes Heim verlassen und wartet in einer Hundepension auf ein Zuhause. Sie liebt es zu spielen und zu toben. Hat Energie und freut sich ihres Lebens. Sie ist gut mit allen Hunden verträglich und hat keinerlei Probleme mit Menschen. Sie geht brav an der Leine, ist abrufbar und fährt super im Auto mit. Sie ist ein ganz normaler 1 jähriger spielfreudiger Hund der seine normale Bewegung und Spass braucht. Sie hat in der letzten Zeit nie gehinkt oder Schmerzen angezeigt. Derzeit steht deshalb auch keine Operation an. Somit ist Maya bereit Interessenten kennenzulernen. Maya wäre Ideal für eine Familie mit größeren Kindern, die Maya auch geistig auslasten, normale Spaziergänge sind kein Problem, nur sollte sie kein Agility ect. machen und viele Treppen steigen müssen.

Geschlecht weiblich
Alter 1 Jahr
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Bob

Der wunderschöne BOB sucht von Kempten aus seine Familie. BOB ist ein aktiver und verträglicher Mischlingsrüde, fröhlich und lieb. Er hat viel Energie und er liebt es, Gassi zu gehen. Alles erschnüffeln was ihm so an Neuem am Weg begegnet findet der Hundebub klasse. Ganz aufmerksam und neugierig genießt er das neue Leben hier bei uns. Der BOB wäre ein idealer Begleiter für liebe Leute, die sich gerne viel in der Natur bewegen. Er lernt sehr schnell und ist einfach ein schlauer Kerl. Man muss dem Hundebub vieles noch beibringen, das ist klar. BOB ist manchmal ein bißchen ungehobelt und stürmisch, aber immer freundlich und ansprechbar. Im Mai 2017 ist BOB geboren, 18 kg schwer und 48 cm groß, kastriert, geimpft und gechipt kann er sich auf den Weg in ein tolles Hundeleben machen. Katzen sollten nicht unbedingt im neuen Zuhause sein. BOB kam im September 2018 mit der Polizei ins Tierheim der ARCA Jaén in Spanien, man hatte ihn auf der Autobahn ausgesetzt. Zum Glück hatten an dem Tierfreunde Dienst, die ihn nicht zur städtischen Perrera brachten, sondern ihn den Tierschützerinnen anvertrauten.

Geschlecht männlich
Alter 2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Frau Ferrari 0831-69711200

 

Kuba

Kuba Mittelasiatischer Owtscharka, geb. 28.12.2015, Rüde, Gechipt , Geimpft , EU Heimtierausweis ,nicht kastriert Wir sind die 3. Besitzer Kuba kam mit 6 Monaten zu uns , stark unterernährt , traumatisiert sehr Kopfscheu, nicht stubenrein. Wir haben den Hund aus reinem Mitleid aufgenommen und wussten nicht was auf uns zukommt . Sieht man das süße Knuddelbärchen kann man schnell mal vergessen was ein Herdenschutzhund so mit sich bringt: Territorialverhalten, Wach- und Schutztrieb. Dies zeigt er auch sofort bei Fremden. Kuba ist keinesfalls ein Hund, an dem sich unerfahrene Halter mal ausprobieren sollten. Denn wir sind uns sicher, dass er dann schneller wieder bei uns ist, als wir schauen können. Sein sehr großes Misstrauen gegenüber Menschen zeigt, dass Kuba Gewalt kennt und dies öfters zu spüren bekam. Bei uns lebt er mitten in der Familie , Aussenhaltung kennt er nicht . Alleine lassen wurde oft versucht , ergebnislos , er jault unentwegt. Er ist ein Angsthund .Bei uns hat er erst Alltagsgeräusche, motorisierte Fahrzeuge etc kennengelernt es hat sich viel zum Guten entwickelt und bei einigem haben wir bis heute keine Chance ihm die Angst zu nehmen . ( Wird bei Interesse ausführlicher erläutert). Trotzdessen ist er rassebedingt nachts sehr wachsam . Wir möchten daher HSH-erfahrene Menschen finden, die wissen wie man mit dem Hund umgeht. Eigenheim mit Grundstück sollten vorhanden sein. Ein Haushalt mit kleinen Kindern ist nicht das Richtige . Ebenso möchten wir ihn nicht zu vorhandenen Rüden vermitteln. Wir haben viel Zeit in ihn investiert was nicht mehr möglich ist . Er wird von unserem Bordercolliemischling provoziert und attackiert . Eine dauerhafte Seperation ist räumlich kaum möglich . Daher sucht er dringend einen passenden Platz.

Geschlecht männlich
Alter fast 4 Jahre
Rasse Mittelasiatischer Owtscharka
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Lima

Die Hündin Lima Lima befindet sich auf einer Pflegestelle in 87527 Sonthofen,

Schulterhöhe: 65 cm Gewicht: 26 kg Kastriert: ja

Lima sucht ein neues Zuhause Lima verfügt über einen guten Grundgehorsam, ist stubenrein und kennt es, stundenweise allein zu bleiben. Sie geht gern ausgiebig spazieren, läuft mit auf der Langlaufloipe, am Fahrrad und schwimmt sehr gern. Aufgrund ihres Jagdtriebes ist sie nicht überall ableinbar, kennt es aber, an der Schleppleine zu laufen. In ihrem bisherigen Zuhause lebte Lima als Einzelhund. Mit vertrauten Personen ist sie verspielt und verschmust. Auf fremde Menschen und neue Situationen reagiert Lima mit Unsicherheit. Lima mag keine Kinder, daher sollten Kinder und Kleintiere sich nicht in ihrem künftigen Zuhause befinden. Lima sucht hundeerfahrene Menschen und selbstsichere Hunde, die ihr helfen, ihre Unsicherheiten weiter abzubauen. 

Geschlecht weiblich
Alter 4 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Foltos – sucht dringend neues Zuhause

Wir machen uns um Foltos große Sorgen. Er wartet nun schon über zwei Jahre in einem Zwinger und baut immer mehr ab. Das 1. Bild zeigt ihn vor zwei Jahren. Wie man deutlich sehen kann ist er stark gealtert und hat wahrscheinlich aus Frustration und Langeweile Leckekzeme entwickelt.

Leider hat es auch einen Grund warum sich für Foltos bisher niemand gefunden hat. Er ist fremden Menschen gegenüber zwar freundlich aber eher misstrauisch. Zudem hat er in seinem Leben bisher so gut wie nichts kennengelernt. Foltos hat jahrelang auf Hof und Haus aufgepasst. Gassi gehen, andere Hunde etc. sind für ihn Fremdwörter.

Deswegen suchen wir für ihn verständnisvolle, hundeerfahrene Menschen mit Haus und Garten, die anfangs nicht darauf angewiesen sind mit ihm Gassi zu gehen und ihm Schritt für Schritt liebevoll ein Leben in der Zivilisation beibringen. Außerdem sollten keine anderen Tiere im Haushalt leben, weil wir nicht wissen ob ihn das nicht total überfordert.

Sind Sie einer der wenigen Menschen, die das Herz für einen älteren Hund haben, der sich aufzugeben droht.

Dann freuen wir uns über Ihren Anruf!

0151 25300661

 

Geschlecht männlich
Alter ca. 9 Jahre
Rasse Malamutmischling
Kontakt 0157-74601258 dunja67@live.com

0151 253 00 661