Category Archives: Katzen (privat)

Minnie

Minnie, ca. 13 Jahre, geimpft, gechippt und kastriert. Die letzten drei Jahre hatte die Seniorin ein glückliches Leben mit entsprechendem Revier und Garten bei ihrem Senioren-Vater, der sich liebevoll um sie kümmerte. Zuvor war die Katze im Tierheim abgegeben worden, weil die Besitzerin ins Pflegeheim musste. Minnie war sehr scheu und übergewichtig. Doch mit Liebe und gut dossiertem Spezialfutter fand Minnie ihren Mensch und verlor auch einige Pfunde. Jetzt ereilt sie dasselbe Schicksal: Ihr geliebter Mensch muss sie verlassen und braucht selbst Unterstützung. Unser größter Wunsch: Ein letztes, ruhiges Zuhause für die Katzenseniorin, mit etwas Freigang und Verständnis für die große Dame.

Geschlecht weiblich
Alter 13 Jahre
Rasse EKH
Kontakt  Frau Böck 08386-9914399

Flo

Ich habe den Kater Flo 15 Jahre von meinem verstorbenen Vater bei mir aufgenommen. Er lebt seit dem 26.12.2023 bei mir , meine zwei Katzen verstehen sich leider nicht mit Ihm er hat sie immer wieder durchs Haus gejagt , so dass die zwei total Angst vor Ihm haben und nur selten heim kommen. Der Kater ist der totale Schmusekater für sein Alter ist er noch ganz schön fit spielt gerne rennt immer mal durch den Garten er liebt den Freigang , geht aber keine so große Strecken.Er hält sich auch oft drin auf schläft und will geschmust werden .Er hat einen Tumor im Mundraum der seit 2 Jahren nicht gewachsen ist.Er wurde im Dezember tierärztlich untersucht und entwurmt.Der Tierarzt meinte der Kater wird wegen des Alters nicht mehr geimpft oder operiert. ICH LIEBE DEN Kater sehr! Daher ist es mir wichtig das er einen Endplatz mit Herz bekommt.

Geschlecht männlich
Alter 15 Jahre
Rasse EKH
Kontakt Frau Böck 08386-9914399

Rosi

Mein Name ist Rosi, da ich ursprünglich zugelaufen bin, ist mein Alter unbekannt. Ich bin eine zutrauliche, liebe Katze, die sehr gerne ein Zuhause mit Freigang hätte.

Geschlecht weiblich
Alter unbekannt
Rasse EKH
Kontakt Frau Böck 08386-9914399 oder 0170-818 02 03

Ani

Ani ist im Januar 2017 geboren, weiblich, kastriert und hat alle gängigen Impfungen, keinen Mikrochip und keine Tätowierung. Ani ist eine sehr verkuschelte Katze, welche viel Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten benötigt. Sie wurde ursprünglich sowohl in Spanien als auch in der Pflegestelle in Deutschland mit einer Vielzahl von anderen Katzen gehalten und verträgt sich mit diesen gut. Über eine Verträglichkeit mit Hunden ist leider nichts bekannt. Mit Kindern kommt Ani sehr gut klar, jedoch sollten diese ihren Bereich respektieren und nicht stürmisch auf sie zugehen. Auch Hochgehoben wird sie nicht gerne. Ursprünglich wurde Ani (geb. Mona) als Zweitkatze gehalten, leider ist unsere Cleo jedoch eine sehr ruhige Katze und hat sich von Ani sehr einschüchtern lassen. Wir vermuten jedoch, dass Ani am besten bei einer Familie leben sollte, bei welcher ein Teil öfter zuhause ist, nachdem sie viel Liebe und Zuneigung von Menschen benötigt und wenn sie diese nicht erhält auch lautstark dagegen protestiert, sodass sich nunmehr leider die Nachbarn beklagen und mich gebeten haben, zeitnah eine Lösung zu finden. Alle Versuche Ani zu beruhigen sind leider seit über zwei Jahren gescheitert, sodass ich mich gezwungen sehe, Ani die Möglichkeit zu geben, eine passendere Familie zu übergeben. Ani wurde bislang als Wohnungskatze gehalten und so auch ursprünglich an uns übermittelt. Wir hatten immer einen gesicherten Balkon, nachdem sie ein Sonnenanbeter ist. In Spanien selber wurde sie als Freigängerin gehalten und nachdem sie seit einigen Monaten versucht, aus der Wohnung zu flüchten, denken wir, dass sie auch gerne die Möglichkeit hätte nach draußen zu gehen.

Geschlecht weiblich
Alter 6 Jahre
Rasse EKH
Kontakt Katzenvermittlung Frau Böck 08386-9914399