Category Archives: Hunde

Namike

Ich bin die 4-jährige Namike. Liebevoll habe ich bis vor kurzem noch meine 6 Welpen großgezogen. Mittlerweile bin ich kastriert und nun auch auf der Suche nach einem tollen Zuhause. Ich bin sehr menschenbezogen, anhänglich und liebenswert. Auch mit den anderen Hunden verstehe ich mich wunderbar. Meine Schulterhöhe beträgt 55 cm.

Geschlecht weiblich
Alter 4 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Esta

Esta ist eine 1-jährige, kastrierte Mischlingshündin mit einer Schulterhöhe von 30 cm. Sie liebt Menschen und ist freundlich und lieb zu jedem. Auch mit den anderen Hunden spielt sie sehr gerne und verträgt sich mit allen.

Geschlecht weiblich
Alter 1 Jahr
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Sui

Sui ist mit einer Größe von ca. 45 cm eine mittelgroße Hündin. Sie hat kurzes, blondes Fell mit weißen Abzeichen im Gesicht und an den Beinen. Mit ihren braunen Knopfaugen und ihren wunderbaren, abstehenden Ohren ist sie ein richtiger Hingucker. Sui ist etwa 1,5 Jahre alt. Sie geht begeistert und zutraulich auf Menschen zu, ist energiegeladen, intelligent und sehr verspielt. Sui hat ein sehr gutes Sozialverhalten und liebt es, mit anderen Hunden zu toben und zu spielen.

Geschlecht weiblich
Alter 1 1/2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Gina

Wir suchen für unsere Chihuahua Hündin ein liebevolles Zuhause Sie braucht sehr viel Liebe und Zuneigung Sie liebt es spazieren zu gehen , sie ist mit einem großen Hund aufgewachsen und einer Katze . Wir müssen sie schweren Herzens abgeben , sie ist eifersüchtig auf meine Tochter und fängt an nach ihr zu schnappen , da sie nicht mehr die volle Aufmerksamkeit bekommen Gina ist 11 Jahre alt und eine liebesbedürftige Hündin

Geschlecht weiblich
Alter 11 Jahre
Rasse Chihuahua
Kontakt privat: 0179-4748588

 

Tessa

Die schöne TESSA sucht eine liebevolle Familie! Sie ist sehr lieb und mag es gerne gestreichelt zu werden. TESSA legt einem einfach ihre Pfote ans Bein und bittet so um Beachtung. Mit den anderen Hunden hier im Tierheim in Andalusien ist sie verträglich. Gerne spielt sie auch noch eine Runde mit den anderen. Doch beim Essen hört der Spaß auf – da möchte sie nicht teilen. Die Podenco-Mix-Hündin wurde vor einer Schule in Jaén gefunden, ganz klein eingerollt lag sie da in der Kälte. Zum Glück kümmerte sich eine Tierfreundin darum dass der TESSA geholfen wurde – es war höchste Zeit. Abgemagert und schwach war sie, dazu kam eine Gebärmuttervereiterung. Sie wurde schnell operiert und mit guter Kost aufgepäppelt. Ihre starke Natur sorgte dafür dass sie das alles gut und schnell überstand – nun fehlt nur noch ein eigenes Körbchen. TESSA ist Anfang 2013 geboren, sie misst 43 cm und wiegt 9 kg. Kastriert, geimpft und gechipt kann sie Spanien verlassen.

Geschlecht weiblich
Alter 9 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Luka

Der kleine und lustige LUKA sucht ganz dringend seine Familie! Er lief einer spanischen Familie auf dem Lande bei Jaén beim Wandern vor die Füße – und zum Glück nahmen die Leute den Mini mit. Die Kinder waren begeistert, LUKA auch. Doch leider erwies sich der Vater als allergisch und so wurde der Welpe schweren Herzens der ARCA Jaén anvertraut. Nun tobt er ausgelassen mit den anderen Junghunden im Tierheim – doch es wäre natürlich super, wenn er in ein richtig liebevolles Zuhause hätte. Sein bester Kumpel KIWI sucht auch noch ein Sofaplätzchen. Der hübsche Podenco-(Mischling?) ist um Weihnachten 2021 geboren, er misst 36 cm und wiegt 6,5 kg. Geimpft und gechipt, je nach Alter auch kastriert, kann LUKA Spanien verlassen.

Geschlecht männlich
Alter 6 Monate
Rasse Podenco-Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Kiwi

Alle mal hersehen – da kommt der KIWI! Der kleine Hundebub ist sehr verträglich, lieb und verspielt. Er genießt die Aufmerksamkeit von uns Menschen, und in seiner Pflegestelle (die er nun gegen das Tierheim eintauschen musste) konnte er beweisen wie klug er ist. Stubenrein ist er, und kein Beller. KIWI mag gerne gut essen und sich in schöne weiche Bettis kuscheln und sich durchkraulen lassen. Der Kleine wurde als ganz kleiner Welpe von einer Studentin gefunden und von der Straße in Jaén gerettet. Sie musste ihn dann im Zimmer verstecken, weil ihr Vermieter keine Tiere duldete. So vertraute die Frau ihn schließlich der ARCA Jaén an. Dort wartet er nun im Tierheim auf seine Familie. Er ist der beste Freund von LUCA. Man sieht dass er im Umgang mit der wilden Junghundebande eher zurückhaltend ist und unterwürfig. KIWI ist am 25.11.21 geboren, er misst ca. 25 cm u wiegt 4 kg. Kastriert, geimpft und gechipt kann der kleine Mann Spanien verlassen. Wer möchte diesem süßen Mini die Welt zeigen?

Geschlecht männlich
Alter 7 Monate
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Karlchen

Ich bin das nette Karlchen, ein 9-jähriger, kastrierter Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von 32 cm. In meinem bisherigen Leben durfte ich noch nicht viel kennen lernen, freue mich aber über alles Neue. Im Moment lerne ich gerade das Laufen an der Leine, ich bin sehr talentiert und lerne schnell. Menschen gegenüber bin ich sehr freundlich und liebenswert. Bürsten und streicheln lasse ich mich gerne. Da ich immer mit anderen Hunden gelebt habe, verstehe ich mich gut mit allen. Ich habe ein ganz vernarbtes Gesicht, leider ist nicht bekannt, was mir passiert ist.

Geschlecht männlich
Alter 9 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Queintein

Viel zu lange wartet der QUEINTIN nun schon darauf dass ihn jemand entdeckt und zu sich holt! Gerne zu einem anderen Hund, auch zu Kindern, Hauptsache ein liebevolles Zuhause mit 100% Familienanschluss, schöne Spaziergänge, gutes Essen und ein weiches Betti! Der schöne Mischlingsrüde ist sehr menschenbezogen, er lässt sich gerne streicheln und spielt voller Freude mit Mensch und Hund! Wobei er im Umgang mit den Hunden hier im Tierheim der ARCA in Andalusien eher unterwürfig ist. QUEINTIN wurde in einem kleinen Dorf nahe Jaén ausgesetzt, zum Glück ließ er sich nach wenigen Tagen einfangen. Er ist im Februar 2021 geboren, er wiegt ca. 12 kg und misst 45 cm. Kastriert und geimpft und gechipt kann er Spanien verlassen – wenn hier seine Familie auf ihn wartet.

Geschlecht männlich
Alter 1 Jahr
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Rex

REX – der Katzenversteher! Der hübsche Kerl lebte seit Welpenalter bei einem Mann mit vielen Katzen. Als dieser verstarb fand sich niemand für den Rüden, so wurde er der ARCA Jaén anvertraut. Ihn verbindet eine besondere Geschichte mit dem andalusischen Tierschutzverein – seine Mutter, ANA, wurde gefunden und dann, nachdem sie 7 Welpen zur Welt gebracht hatte, mit diesen ins Refugio gebracht. Doch – das 8. Hundekind, REX, blieb bei den Findern. Nun hat der verträgliche und lustige Hundesohn die Chance auf ein liebevolles Zuhause in D/A/CH. Er ist verträglich und zugänglich, ob mit Menschen oder Hunden, REX zeigt sich eher unterwürfig und sanft. Im Januar 2021 ist er geboren, er misst 52 cm und wiegt 16,5 kg. Kastriert, geimpft und gechipt kann er zeitnah Spanien verlassen, wenn hier sein neues Zuhause auf ihn wartet

Geschlecht männlich
Alter 1 Jahr
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Sevillana

SEVILLANA – die aus Sevilla! Die wunderschöne Galgo-Hündin ist sehr süß und lieb, ihr Charakter ist einfach klasse. Sie mag uns Menschen total gerne. Mit den hündischen Zwingerkumpels kommt SEVILLANA bestens aus, aber lieber noch ist ihr die Gesellschaft der Tierheimmitarbeiter und der Freiwilligen hier im Refugio der ARCA Jaén in Spanien. Anfangs ist sie ein bisschen schüchtern mit fremden Personen, doch das gibt sich schnell, wenn sie merkt dass sie vertrauen kann. Ihr Halter hatte sie (und andere Galgos) auf einem Stück Land eingesperrt aufbewahrt – das ist nun Bauland geworden und SEVILLANA musste weg. Zum Glück hat der Besitzer sie den Tierschützerinnen anvertraut. Es gibt andere Entsorgungsmethoden – auch im Andalusien des Jahres 2022…. Nun sucht die Schöne vom Tierheim aus ein liebevolles Zuhause. SEVILLANA ist im März 2017 geboren, sie misst 68 cm und wiegt 19 kg. Kastriert, geimpft und gechipt kann sie Andalusien verlassen.

Geschlecht weiblich
Alter 5 Jahre
Rasse Galgo
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Lulu

LULU – eine wunderschöne und lustige Podenco-Mix-Hündin sucht eine aktive, liebevolle und fröhliche Familie! Sie mag uns Menschen, sie ist sehr lieb und sympathisch. Mit den anderen Hunden hier im Tierheim der ARCA Jaén ist die Maus sehr verträglich und auch immer eine super Kumpeline zum Spielen. Die Hundelady wurde von ihrer Halterin an einen jungen Mann abgegeben, weil man angeblich keine Zeit mehr hatte für sie. In diesem Haushalt konnte sie leider auch nicht länger bleiben als ein paar Wochen – zum Glück durfte LULU dann zu Maria del Mar. Sie ist im Februar 2021 geboren, misst 48 cm und wiegt 17 kg, Kastriert, geimpft und gechipt kann LULU Spanien verlassen und in ein aktives, liebevolles Für-Immer-Zuhause ziehen. Zu Ihnen?

Geschlecht weiblich
Alter 1 Jahr
Rasse Podenco-Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Julen

Der JULEN sucht auch ein supergutes Zuhause! Der wunderhübsche Podenco Campanero Rüde wartet schon so lange. Und er wird schon manchmal ein wenig traurig wenn er sieht wie ein Zwingerkumpel das Tierheim der ARCA Jaén verlassen darf. JULEN ist ein sehr zugewandter und liebenswerter Hundebub, er mag uns Menschen sehr und podencotypisch ist er sehr angetan von menschlicher Nähe und Zuwendung. Mit den anderen Hunden kommt er super aus. Wenn es in den Auslauf geht genießt JULEN es sehr, jeden Winkel abzuschnuppern und dann ein paar Runden mit den anderen zu rennen. Vor vielen Monaten war JULEN gefunden worden, er irrte durch ein kleines Dorf – offensichtlich hatte man ihn dort ausgesetzt. Zum Glück nahmen ihn örtliche Tierfreunde mit und brachten ihn somit in Sicherheit. Doch niemand wollte ihn adoptieren – so baten diese nach einiger Zeit Mar um Hilfe. JULEN ist im Juli 2019 geboren, er wiegt 12 kg und misst 51 cm. Kastriert, geimpft und gechipt kann JULEN Andalusien verlassen – wenn hier seine liebevolle Familie auf ihn wartet!

Geschlecht männlich
Alter 3 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Anni

Unsere liebe Anni ist ein reizendes, zierliches Hundemädchen. Anni ist kastriert, 5 Jahre alt und hat eine Schulterhöhe von 40 cm. Sie ist noch etwas unsicher und schüchtern, weil sie bisher noch nicht viel kennenlernen durfte in ihrem Leben. Menschen gegenüber ist sie sehr lieb und lässt sich auch schon gerne streicheln. Nie macht sie Anstalten, zu schnappen oder knurren, auch wenn sie vor etwas Angst hat. Sie braucht nur etwas Eingewöhnungszeit, dann hat man mit ihr einen tollen Hund Zuhause. Mit anderen Hunden ist sie sehr gut verträglich.

 
Geschlecht weiblich
Alter 5 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Manni

Ich bin der Manni, ein ca. 7-jähriger Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von knapp 40 cm. Ich bin ein nettes, fröhliches Kerlchen, der sich riesig über jede Aufmerksamkeit freut. Brav laufe ich an der Leine mit und begegne jedem freundlich. Mit den anderen Hunden verstehe ich mich gut.

Geschlecht männlich
Alter 7 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Carlos

Carlos ist ein sehr liebenswerter, intelligenter, sensibler und verschmuster Hund. Er liebt Nasen- und Kopfarbeit. Er ist sehr gelehrig und das Training mit ihm macht unheimlich viel Spaß. Er beherrscht sehr zuverlässig die gängigen Grundkommandos. Leinenführigkeit kann noch optimiert werden, ist aber kein Problem bei Spaziergängen. Leider ist er in einem turbulenten Familienhaushalt überfordert. Er zeigt Kindern gegenüber aggressives Verhalten, es kam sogar bereits zu Beißvorfällen. Allein aus diesem Grund müssen wir uns schweren Herzens von ihm trennen. Wir haben ihn mit 8 Wochen in unserer Familie aufgenommen, sprich, er hat keine unbekannten Erfahrungen in seinem Leben gesammelt die sein Verhalten erklären könnten. Auch aus ärztlicher Sicht gibt es keine Befunde, die einen Auslöser für seinen Stress begründen. Mit ca. 13 Monaten wurde ihm Hormonchip gesetzt und mit 19 Monaten wurde er kastriert. Insbesondere bei unbekannter Umgebung ist er sehr unsicher. Wanderausflüge oder Spaziergänge in einer fremden Umgebung lösen sehr viel Stress bei ihm aus, was sich bei ihm in Leinenaggression widerspiegelt. Zusammen mit Hundetrainern arbeiten wir am Begegnungstraining und erzielen hier auch schon erste Erfolge. Er kann problemlos für einige Stunden allein bleiben. Carlos wäre ein perfekter Hund für einen erfahrenen Halter im ländlichen Wohnbereich ohne Kinder in einem ruhigen Haushalt.

Geschlecht männlich
Alter 2 Jahre
Rasse Deutsch Drahthaar-Mix
Kontakt privat: 0179-6745032

 

Gazebo

Die traurige Geschichte von GAZEBO! Der Podenco-Rüde wartet schon seit Juli 2020 im Refugio der ARCA Jaén. Sein Halter, der den Findelhund ja nicht zurückhaben wollte, stimmte einer Eigentumsübertragung an den Tierschutzverein lange nicht zu. Einfach so. Ausbaden musste es GAZEBO. Mit den anderen Hunden kommt er bestens aus, er ist sehr friedlich und vermeidet es in Konflikte hineingezogen zu werden. Am liebsten springt der aktive und kraftvolle GAZEBO mit den anderen im Auslauf, das sind aber nur 2 kurze Highlights jeden Tag. Sonst ist es im Zwinger eher langweilig und es fehlt die menschliche Zuwendung, die er sehr genießt. Anfangs ist er ein bißchen schüchtern, wenn er den Menschen noch nicht kennt. Der Hundebub hat sich in seiner Verzweiflung immer wieder seine Rute zerbissen. Schließlich musste der Tierarzt sie amputieren. Nun ist er gesund und fröhlich und bereit in eine liebevolle Familie umzuziehen. Gerne zu einem anderen Hund, Katzen müsste man testen. GAZEBO kann kastriert, geimpft und gechipt Spanien verlassen. Nicht in die Schweiz, wegen seiner Stummelrute. Er ist im Februar 2017 geboren, er misst 48 cm und wiegt 15 kg.

Geschlecht männlich
Alter 5 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Timotei

SOS für TIMOTEI – auf den ersten Blick denkt jeder „süß, weiß, jung – warum ist er ein Notfall?“ TIMOTEI kam als als ganz kleiner Hundebub bereits Anfang November 21 zusammen mit seinem Bruder TIMI ins Tierheim der Arca Jaén in Andalusien. Sie sind beide sehr aktive und verspielte Teenager, verträglich und verspielt. Beide Jungs haben eine reduzierte Sehkraft, sie orientieren sich aber sehr gut und spielen und toben ohne Einschränkungen mit den Zwingerkumpels. Wobei TIMOTEI immer gerne die Oberhand behält. Die Untersuchung in der Augenklinik ergab dass TIMOTEIs Augen nicht auf schnelle „Bedrohung“ die auf sein Gesicht zukommt, reagiert, und dadurch den Verdacht auf ein Problem mit der Netzhaut. Nichts was weiter behandlungsbedürftig wäre, lt. Auskunft der Ärzte.. Die beiden wurde als wenige Monate alte Welpen in einer abgelegenen Gegend gefunden, man hatte sie ausgesetzt. Geboren ist Timotei Ende Juli 2021, er hat mittlerweile 11 kg und misst 47 cm. Kastriert, geimpft und gechipt kann er Spanien verlassen – wenn hier seine Familie auf ihn wartet. TIMI hat bereits Interessenten, und TIMOTEI soll nicht ohne Brüderchen zurückbleiben.

Geschlecht männlich
Alter 9 Monate
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Kira

Die liebe Kira ist 12 Jahre alt und kastriert. Ihre Schulterhöhe beträgt 55 cm. Kira haben wir vor 7 Jahren vermittelt und nun hat sie leider ihr Zuhause verloren. Das ist für einen alten Hund, der jahrelang bei seinem Frauchen im Bett geschlafen hat, natürlich eine Katastrophe. Dass sie altersbedingt mit den Gelenken und der Hüfte Probleme hat, macht ihre Vermittlungschancen sicher nicht einfacher. Kira bekommt täglich eine Schmerztablette und kann mehrmals täglich kleinere Runden Gassi gehen. Sie ist eine unauffällige, anhängliche, verschmuste Hündin. Auf fremde Männer reagiert sie unsicher.

Geschlecht weiblich
Alter 12 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Marie

Unsere wunderbare Marie hat eine stolze Größe von 60 cm, sie ist ca. 8 Jahre alt. Sie hatte einen faustgroßen Tumor an der Achsel, als sie zu uns kam. Dieser konnte mittlerweile entfernt werden. Da sie bei der OP stark geblutet hat, konnten die Gesäugetumore, die sie leider auch noch hat, nicht mehr operiert werden. Wir müssen abwarten, ob diese noch entfernt werden können. Trotzdem würden wir uns sehr für unser Mariechen freuen, wenn sie noch ein schönes Zuhause bekommen würde. Sie ist so ein liebenswerter, fröhlicher Hund, der vermutlich viele Jahre in einem kleinen Zwinger eingesperrt war. Sie kann im Moment nur kleine Runden Gassi gehen, sie hat noch keine Muskulatur in den Hinterläufen. Aber wir üben fleißig mit ihr und sie freut sich jeden Tag riesig über jede Form von Zuwendung. Marie ist eine Seele von Hund, auch mit anderen Hunden versteht sie sich gut.

Geschlecht weiblich
Alter ca. 8 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Ricky

Ich bin die hübsche Ricky, eine knapp 3-jährige, kastrierte Mischlingshündin mit einer Schulterhöhe von 50 cm. Da ich noch ziemlich ängstlich bin, sollte ich zu hundeerfahrenen Menschen, die mir Zeit geben, geduldig mit mir sind und sehr gut auf mich aufpassen. An der Leine laufe ich schon ganz toll mit, das habe ich relativ schnell gut gelernt. Ich bin schlau und habe gleich gemerkt, wie toll es ist, wenn man raus darf und nicht nur eingesperrt ist. Da ich andere Hunde liebe, kann ich auch sehr gerne als 2. Hund vermittelt werden. Ich spiele total gerne.

Geschlecht weiblich
Alter knapp 3 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Paco

Ich bin der Paco, ein 7 Jahre alter, kastrierter Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von 55 cm. Leider habe ich eine kurze Rute, aber man sieht trotzdem, wenn ich fröhlich mit meinem Stummelschwänzchen wedle. Ich bin ein sehr lieber, menschenfreundlicher Hund, der gut in einem ruhige Haushalt aufgehoben wäre. Aber ich bin topfit und laufe sehr gerne. Leider benehme ich mich bei Hundebegegnungen an der Leine manchmal nicht so gut. Hier auf dem Hof lebe ich aber in einem Hunderudel mit mehreren anderen Hunden, sowohl Rüden, als auch Hündinnen und ich verstehe mich mit allen gut. Gerne spiele ich mit ihnen im Garten.

Geschlecht männlich
Alter 7 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Minnie und Paul

Wir sind Minnie und Paul, die perfekten Familienhunde, weil wir Kinder lieben! Minnie ist 7 Jahre alt und Paul ist 8. Beide sind wir kastriert. Völlig unverschuldet haben wir unser Zuhause nach langer Zeit verloren, darüber sind wir sehr traurig. Wir sind sehr lieb, menschen- und vor allem auch kinderfreundlich und wünschen uns sehr, dass wir ein gemeinsames Zuhause bei lieben Menschen finden. Wir waren immer zusammen und hängen sehr aneinander. Mit anderen Hunden verstehen wir uns auch gut. Leider haben wir das Problem, dass wir andere Hunde verbellen, wenn wir an der Leine sind, mit Konsequenz bekommt man das aber gut in den Griff. Mittlerweile leben wir hier auf dem Gnadenhof aber im Hunderudel und das klappt wunderbar.

Geschlecht männlich/weiblich
Alter 7/8 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Noah

Die schöne Mischlingshündin NOAH ist sehr verträglich mit den anderen Hunden hier im spanischen Tierheim. Sie ist den Menschen zugetan, obwohl man sie kurz vor der Geburt ihrer Welpen aus ihrem Zuhause befördert hat. Sie lebte von klein auf mit ihrem Halter bei dessen Mutter, die sie von einem Tag auf den anderen nicht mehr duldete. Der junge Mann brachte NOAH ins Tierheim zu Mar, wo sie einige Stunden später ihre Welpen gebar. Doch das ist Vergangenheit und NOAH schaut optimistisch in die Zukunft. Sie ist ja erst 1,5 Jahre alt, sie hat 50 cm Schulterhöhe und wiegt 20 kg. Kastriert, geimpft und gechipt kann NOAH nach D/A/CH reisen – vorausgesetzt sie wird hier von liebevollen Menschen erwartet, die ihr ein liebevolles und stabiles Zuhause bieten. NOAH ist sehr brav und stubenrein, sie kennt ja das Leben in einer Wohnung bereits.

Geschlecht weiblich
Alter 1 1/2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Trompo

Der goldige TROMPO ist ein sehr verträglicher und, im Umgang mit den hündischen Mitbewohnern, ein eher zurückhaltender Rüde. Er mag uns Menschen, er liebt es gestreichelt zu werden, sich in die Arme zu kuscheln oder sich auf den Rücken zu werfen um sich das Bäuchlein kraulen zu lassen. Seine Geschichte ist eine die nicht so selten vorkommt. TROMPO lebte mit seinem Herrle auf der Straße. Der Mann war alt geworden und entschloß sich deshalb in ein Wohnheim zu ziehen. Dort sind – wie meistens und überall – Hunde verboten. Nun nahm die zuständige Sozialarbeiterin den Rüden mit nach Hause, um in Ruhe eine Lösung zu finden. TROMPO schlich sich in ihr Herz und er hätte bleiben dürfen, wäre nicht die Ersthündin gewesen, sie duldete ihn nicht in ihrem Zuhause. Also musste er ins Tierheim der ARCA Jaén umziehen. Von dort aus kann er sich geimpft, gechipt und kastriert auf den Weg machen. Leider kann er kein Schweizer werden, da ihm seine Rute fehlt. TROMPO ist im April 2020 geboren, er misst 48 cm und wiegt 10,5 kg.

Geschlecht männlich
Alter 2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Trip

Unser wunderschöner TRIP ist ein Podenco Portugues von sehr ruhigem Gemüt, er kommt mit allen anderen Hunden hier im Tierheim der ARCA Jaén in Spanien bestens aus. Er liebt es, lange Siestas in der Sonne liegend zu verbringen. Wenn er mit seinen Zwingerkumpels in den Auslauf darf, muss der TRIP erstmal alles beschnuppern, jeder Winkel wird untersucht. Erst dann widmet er sich dem Spiel mit den anderen Hunden. Den Menschen gegenüber ist TRIP ein bisschen vorsichtig, vor allem wenn er sie noch nicht kennt. Und wenn man sich ihm nach Menschenart trampelig und hektisch nähert erschrickt er. Doch das wird mit Geduld und Einfühlungsvermögen schon werden, er ist ein schlauer Junge. TRIP ist letzten Herbst ausgesetzt worden, zum Glück nahm ihn ein Tierfreund mit und vertraute ihn dann Maria del Mar an. Er kann geimpft, gechipt und kastriert nach D/A/CH reisen, gerne zu einem anderen Hund. Mit 13 kg und einer Schulterhöhe von 51 cm wird TRIP ein sportlicher Begleiter werden. Er ist im September 2020 geboren, also ein richtiger Jungspund, der sein schönes Leben noch vor sich hat.

Geschlecht männlich
Alter 1 Jahr
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Rocco

ROCCO sieht zwar nicht so arm aus – aber er ist ein Sorgenkind. Ihm fehlt nichts – außer einem richtigen liebevollen Zuhause. Der schöne Bub wurde in den wenigen Jahren seines Daseins so richtig herumgeschubst. Als Welpe gekauft von einer Familie, die ihn als Plüschtier ansahen. Und da es sich nach kurzer Zeit erwies, dass er keines war – landete er in einem Shelter. Von dort wurde er vermittelt an richtig zugewandte Leute, doch diese gerieten leider in Existenznöte. Nach wenigen Monaten musste er wieder hinter Gitter. Und da diese Tierschützerinnen dort eigentlich nur kleine junge Hunde gut vermitteln können, sprangen Mar und die ARCA Jaén ein. Dort wartet ROCCO nun auf seine Chance. Der Rüde ist sehr verträglich mit anderen Hunden, am liebsten mag er natürlich die Mädels. Er kann ein wenig grantig werden wenn es ums Essen oder ein Betti geht. Da braucht er eine klare Ansage, dann passt es wieder. Er ist im Januar 2019 geboren, misst 63 cm und wiegt 28 kg. Geimpft, kastriert und gechipt kann sich ROCCO auf den Weg machen und Spanien verlassen. Wenn hier seine Menschen auf ihn warten die bereit sind, ihm ein lebenslanges schönes Dasein in ihrer Mitte zu bieten.

Geschlecht männlich
Alter 3 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Locki

Gestatten – der LOCKI! Der große Mischlingsrüde benimmt sich wie ein großer Welpe, er spielt und rennt und entdeckt so gerne die Welt. Momentan noch hinter den Mauern und Gittern des Tierheims der ARCA Jaén in Andalusien. Mit den anderen Hunden kommt er bestens aus, natürlich mag er die Damen lieber. LOCKI wurde vergangenen Sommer abgegeben. Von seinem Halter, dieser hatte keine Lust mehr auf ihn – er hat sich aber umgehend einen neuen Welpen geholt. Nun ist es so dass LOCKI sich mit ihm unbekannten Menschen nicht so leicht tut. Er braucht echt Zeit und viel Geduld, um Vertrauen zu fassen. Doch wenn er eine Person mal ins Herz geschlossen hat, ist er voll schmusig und ganz entspannt. LOCKI misst 68 cm Schulterhöhe und wiegt 34 kg, er ist kastriert, geimpft und gechipt. Geboren ist er im Juni 2020. Zeitnah könnte er sich auf den Weg ins Allgäu machen, (auch nach anderswo in D/A/CH). Voraussetzung ist, dass ihn liebevolle Menschen erwarten, die LOCKI ein geeignetes Zuhause bieten möchten. Gerne mit bereits dort lebender Hündin, Kinder sollten schon ein bisschen größer sein, alleine in Anbetracht seiner Größe. Es gibt (auf Anfrage) tolle Videos von ihm!

Geschlecht männlich
Alter knapp 2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de