Carlos

Carlos ist ein sehr liebenswerter, intelligenter, sensibler und verschmuster Hund. Er liebt Nasen- und Kopfarbeit. Er ist sehr gelehrig und das Training mit ihm macht unheimlich viel Spaß. Er beherrscht sehr zuverlässig die gängigen Grundkommandos. Leinenführigkeit kann noch optimiert werden, ist aber kein Problem bei Spaziergängen. Leider ist er in einem turbulenten Familienhaushalt überfordert. Er zeigt Kindern gegenüber aggressives Verhalten, es kam sogar bereits zu Beißvorfällen. Allein aus diesem Grund müssen wir uns schweren Herzens von ihm trennen. Wir haben ihn mit 8 Wochen in unserer Familie aufgenommen, sprich, er hat keine unbekannten Erfahrungen in seinem Leben gesammelt die sein Verhalten erklären könnten. Auch aus ärztlicher Sicht gibt es keine Befunde, die einen Auslöser für seinen Stress begründen. Mit ca. 13 Monaten wurde ihm Hormonchip gesetzt und mit 19 Monaten wurde er kastriert. Insbesondere bei unbekannter Umgebung ist er sehr unsicher. Wanderausflüge oder Spaziergänge in einer fremden Umgebung lösen sehr viel Stress bei ihm aus, was sich bei ihm in Leinenaggression widerspiegelt. Zusammen mit Hundetrainern arbeiten wir am Begegnungstraining und erzielen hier auch schon erste Erfolge. Er kann problemlos für einige Stunden allein bleiben. Carlos wäre ein perfekter Hund für einen erfahrenen Halter im ländlichen Wohnbereich ohne Kinder in einem ruhigen Haushalt.

Geschlecht männlich
Alter 2 Jahre
Rasse Deutsch Drahthaar-Mix
Kontakt privat: 0179-6745032