Category Archives: Neuzugänge

Kino

Wenn jemand auch mal mit KINO statt ins Kino gehen möchte …. der kleine süße KINO würde sich sehr freuen. Ihn hat es hart erwischt. Er lebte sein junges Leben lang mit einem Ehepaar und für andalusische Verhältnisse wohl recht gut – doch als der Gatte starb wollte die Witwe ihn nicht. Sie gab ihn zu Leuten die ihn auf ihrem Grundstück notdürftig versorgten. Das kann durchaus heißen dass man nur am Wochenende kommt. Also lief KINO davon u zu dem Haus das einmal sein Daheim war. Doch da wohnte ja niemand mehr. Zum Glück bemerkten das tierliebe Nachbarn u sie informierten Maria del Mar – KINO wurde gerne im Refugio aufgenommen u sucht nun von Torredelcampo aus ein neues Zuhause. Er ist sehr menschenbezogen, Mar schreibt dass er sie immer mit seinem lieben Blick verfolgt wenn sie im Tierheim ist. KINO ist eher ein ruhiger Typ u verträglich mit anderen Hunden. Er ist im Mai 2018 geboren, misst 30 cm u wiegt 5,8 kg. Kastriert, geimpft u mit EU-Pass in der Tasche kann er Spanien verlassen.

Geschlecht männlich
Alter 4 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Nina

Nina ist ein Labrador-Retriever-Mischling, geb. am 01.12.2015, und wiegt 45 kg. Sie ist sterilisiert und frisch geimpft. Außerdem ist sie gechipt und bei Tasso registriert. Sie kommt ursprünglich aus Spanien, war dort im Tierschutz auf einer Eselfarm und ist seit 2020 bei uns. Nina hat viel Training absolviert und kennt die üblichen Kommandos. Sie ist gut an der Leine zu führen. An der Tür setzt sie sich ab und geht erst nach ihrem Menschen. Auch vor dem Napf sitzt sie ruhig und frisst erst nach dem entsprechenden Kommando. Nina kann gut allein bleiben, wenn das nötig ist, und wartet geduldig auf ihren Menschen. Allerdings ist sie leicht irritierbar und braucht deshalb eine sichere und konsequente Führung. Fremden Personen gegenüber ist sie oft misstrauisch. Hat sie sich aber eingewöhnt und Vertrauen gefasst, ist sie im Zusammenleben mit ihren Bezugspersonen ruhig und unkompliziert und genießt auch ausgiebige Streicheleinheiten. Mit anderen Hunden ist sie leider unverträglich. Nina ist uns sehr ans Herz gewachsen. Leider ist sie keine Kinder gewöhnt. Vor allem kleine Kinder sind ihr zu schnell in den Bewegungen und sie reagiert unberechenbar. Da wir ab Herbst unseren Enkelsohn (eineinhalb Jahre) regelmäßig betreuen werden, müssen wir sie schweren Herzens abgeben und hoffen, dass wir ein gutes Zuhause für sie finden. Nina braucht ein ruhiges Zuhause mit Menschen, die ihr mit Liebe und Geduld begegnen, ihr aber durch konsequente Führung auch Sicherheit und Halt geben können. Bei Interesse bitte melden: 015754093466

Geschlecht weiblich
Alter 6 Jahre
Rasse Labrador-Mix
Kontakt privat: 0157-54093466

 

Tina und Moritz

Tina und Moritz Diese zwei Jungkatzen sind vermutlich Geschwister . Die Beiden sind einer tierlieben Frau auf deren alten Bauernhof zugelaufen , waren scheu und sehr hungrig … leider hat sie niemand vermißt. Da auf diesem Bauernhof mehrere Streuner leben und versorgt werden, wäre es kein Problem , daß sie dort verbleiben – dieser liegt jedoch an einer viel befahrenen Hauptstraße , welche durch eine straßenbauliche Maßnahme jetzt noch stärker frequentiert wird als zuvor . Leider haben beide Katzen sich ihre Streifzüge so ausgesucht , daß sie, mehrmals täglich über die Straße führen , zudem hat sich Tina die Straße als ihren persönlichen Spielplatz auserkoren . Deshalb hat sich ihr “ Personal “ entschlossen, die zwei Hübschen in ein liebevolles und sicheres Zuhause abzugeben . Sie sind, geschätzt , ca. 1 Jahr ( +/- ) , Tina könnte evtl. schon sterilisiert sein . Die zwei Samtpfoten wünschen sich ein gemeinsames Zuhause in verkehrsberuhigter Lage, mit Freigang. Sie sind verträglich mit Artgenossen und Hunden . Ob sie sich in einem turbulenten Haushalt wohlfühlen würden – keine Ahnung – darum wäre ein ruhiges Zuhause erwünscht .

Geschlecht männlich/weiblich
Alter 1 Jahr
Rasse EKH
Kontakt privat: 08393-524

 

Charly und Chaplin

Charly und Chaplin haben ca. Anfang März ‚ 22 das Licht der Welt auf einem Bauernhof erblickt und sind seit Anfang Juli in meiner Obhut .Sie waren zu Anfang sehr scheu und nun, nach ca. 6 Wochen ist Charly ( rot/weiß ) soweit , daß ich ihn streicheln darf und er das auch genießen kann . Chaplin ( weiß/rot ) hingegen traut sich einfach noch nicht – er läßt sich nur streicheln , wenn er frißt, ansonsten weicht er der Hand noch aus , aber er schaut sich viel von seinem Bruder ab … er braucht einfach noch Zeit und Geduld. Die Burschen suchen ein eher ruhiges Zuhause – falls Kind*er im Haushalt leben ,sollten sie schon älter ( 14 J . + ) sein , weil die Zwei kleine Kinder überhaupt nicht kennen . Da sie in Freiheit geboren wurden , sollen sie ihr Leben als Freigänger genießen , darum muß sich das neue Zuhause in verkehrsberuhigter Lage befinden .. toll wäre eine Katzenklappe , wo sie frei entscheiden können , ob sie rein oder raus wollen . Charly und Chaplin suchen ein gemeinsames Zuhause !!! Geboren sind sie ca. Anfang März 2022 und somit nun 5 Monate jung ( Stand Aug. ’22) . Beide sind entwurmt , kennen die Katzentoilette und !!! sie müssen, zu gegebener Zeit, kastriert werden .

Geschlecht männlich/weiblich
Alter 5 Monate
Rasse EKH
Kontakt privat: 08393-524

 

Aldo

Ich bin Aldo ein Podenco und am 1.7.2021 geboren, bin ca 55 – 60 cm groß, kastriert, geimpft und gechipt und ich wohne momentan am Bodensee. Ich wünsche mir ein zu Hause wo man viel Zeit für mich hat, ich habe junghundtypisch noch viele Flausen im Kopf. Und wenn ich mich nicht beachtet fühle mach ich auch Mal Unsinn und zerlege was. Ansonsten bin ich sehr schüchtern und ängstlich wenn ich jemanden noch nicht kenne. Bei meinem Pflegefrauchen hab ich mich aber schon nach einem Tag geöffnet und sie darf seitdem alles mit mir machen. An der Leine laufe ich super, nur wenn es was ganz Tolles zu entdecken gibt ziehe ich auch Mal. Ich bin ein quirliger Hund und nichts für Stubenhocker. Hundeerfahrung wäre sehr von Vorteil da ich auch in vielen Dingen Ängste hab, ein Zweithund würde mir bestimmt sehr helfen. Mit Hunden bin ich sehr verträglich und die Katzen bei meiner Pflegestelle haben es mir sehr angetan, leider darf ich ohne Aufsicht nicht zu ihnen, da meine Hundekumpels die Katzen teilweise ärgern. Wenn ihr nicht in einer eng besiedelten Ecke wohnen würdet wäre das auch super da ich vor vielen Menschen noch Angst habe. Ich bin auch nicht immer der leiseste Podenco der Welt. Ich lebe schon in Deutschland in Eigeltingen im Landkreis Konstanz. Ich würde mich sehr freuen wenn ihr Lust hättet mich kennen zu lernen und zu schauen ob die Chemie stimmt und ich euch meine Herz schenken darf. Liebe Grüße Euer Aldo Erreichen könnt Ihr mein Pflegefraule unter: 07774 -929851

Geschlecht männlich
Alter 1 Jahr
Rasse Podenco
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Babykatzen

Wir sind 3 Babykatzen von einem Bauernhof, leider sind wir noch ziemlich scheu und fauchen gleich, wenn man uns zu nahe kommt. Aber wir lassen uns trotzdem anfassen, ohne gleich zu beissen oder kratzen. Wenn man sich Zeit nimmt, werden wir sicher bald zahm und zutraulich. Wir sind 2 Kater (1x rot-weiß und 1x schwarz-weiß) und eine Kätzin. Geschätzt werden wir auf ca. 10 Wochen. Entwurmt und entfloht wurden wir bereits. Sehr gerne hätten wir ein Zuhause mit Freigang, weil wir bisher nur draußen gelebt haben. Wir müssen nicht unbedingt zusammen vermittelt werden.

Geschlecht männlich/weiblich
Alter ca. 10 Wochen
Rasse EKH
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Blanco

Der Weiße – BLANCO – so wird dieser schöne Hundebub genannt. Er wartet im Tierheim der ARCA Jaén auf seine Familie. BLANCO kommt richtig gut aus mit seinen Mitbewohnern hier, er genießt es mit ihnen zu spielen und aufregende Wettrennen im Auslauf zu veranstalten. Nur – im Juli und August ausgenommen, es ist so dermaßen heiß in Andalusien dass die Hunde lange Siestas halten. Der ganz besonders hübsche Podenco mag uns Menschen sehr, er ist total lieb und zutraulich. Und er kommt immer sofort her um sich seine Streicheleinheiten von den Mitarbeitern abzuholen. Er ist im Oktober 2019 geboren, er misst 49 cm und wiegt 13 kg. Kastriert, geimpft und gechipt kann BLANCO Spanien verlassen.

Geschlecht männlich
Alter 2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Elvia

Die schöne ELVIA, eine Labrador-Mischlingsdame, sucht vom Refugio der ARCA Jaén ein neues liebevolles Zuhause. Aus uns nicht bekannten Gründen landete sie vor vielen Monaten in einer Perrera. Die Mitarbeiter dort baten Maria del Mar um Hilfe da sie von dort so gut wie keine Vermittlungen haben. Die armen Seelen die dort landen bleiben meist hinter den Mauern. Man sah zum Glück für ELVIA große Chancen auf ein Zuhause bei den Labradorfans in D/CH/A. Als ELVIA im Refugio ankam war sie recht ängstlich. Doch das gab sich schnell als sie merkte, dass sie es nun mit guten Menschen zu tun hatte. Sie ist mit Fremden noch schüchtern, anfangs, doch sie kommt dann her, leckt die Hände des Besuchs und genießt es sich kraulen zu lassen. Mit den anderen Hunden, Jungs und Mädels, kommt ELVIA sehr gut aus. Sie wurde im Juni 2020 geboren, sie hat 18 kg und misst 50 cm Schulterhöhe, kastriert, gechipt und geimpft kann sie Spanien verlassen.

Geschlecht weiblich
Alter 2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Notfall! Danti

Danti ist sehr unglücklich, dass er nun alleine leben muss, deshalb braucht er ganz dringend ein eigenes Zuhause ohne andere Tiere bei Menschen mit Hundeerfahrung. Zu Menschen ist Danti nur lieb, in der Wohnung ist er absolut ruhig, brav und unkompliziert. Er kuschelt für sein Leben gerne und ist wirklich ein toller Kerl. Nur mit anderen Hunden würden wir ihn aktuell nicht mehr zusammen lassen…

Danti ist ein ca. 5 jähriger kastrierter (und geimpfter) Mischlings Rüde, der Menschen über alles liebt. Wenn er fremden Hunden an der Leine begegnet benimmt er sich leider nicht gut, er bellt und ist sehr ungestüm. Im Haus ist er super entspannt und schläft die ganze Zeit über. Er ist sportlich und liebt es auch mal in der Natur seine Energie rauszulassen. Alles in allem ist er ein absoluter Herzenshund, sein Frauchen musste ihn sehr schweren Herzens wegen schwerer Krankheit abgeben. Anfangs lebte Danti hier bei uns auf dem Hof im Hunderudel, leider gab es eine Beisserei mit einer anderen Hündin, sodass wir ihn nun leider separieren mussten. Danti sollte unbedingt an Menschen mit Hundeerfahrung vermittelt werden. Zu Menschen ist Danti sehr lieb und freundlich. 

Geschlecht männlich
Alter 5 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof Frau Kienle: 0831-25550

 

Ziegenbock Ferdinand

Ich bin der Ziegenbock Ferdinand, auch genannt Bocki oder Ferdl. Mit meiner Mama Frieda lebe ich nun schon seit Sommer 2012 hier auf dem Hof. Uns gefällt es hier sehr gut und wir fühlen uns pudelwohl. Vielleicht hätte ja jemand Interesse, eine Patenschaft für mich zu übernehmen, damit die Futterkosten ein wenig gedeckt sind. Das wäre total toll!

Geschlecht männlich
Alter 10 Jahre
Rasse Zwerg-Ziegenbock
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Lilly (Patenschaft)

Mein Name ist Lilly, ich bin 3 Jahre alt und kastriert. In den letzten Monaten habe ich sehr viel mitgemacht, deshalb war ich anfangs ziemlich durch den Wind, als ich hier abgegeben wurde. Ursprünglich habe ich mit meinen ehem. Besitzern auf einem Bauernhof gewohnt, dort durfte ich raus und alles war bestens für mich. Dann sind wir umgezogen und ich war nur noch in der Wohnung eingesperrt. Das war für mich schon sehr schlimm, dann hat uns noch unser Frauchen verlassen und mein Herrchen musste mich sehr schweren Herzens abgeben, weil er viel arbeiten muss und ich immer allein Zuhaus war. Ich kann lieb und verschmust sein, bin aber leider auch sehr gerne schnell zickig und kratze und beisse dann. Andere Katzen mag ich leider auch nicht so gerne, ich verstehe mich besser mit Hunden. Ich lebe hier auf dem Hof als Freigängerin und bewache auch gerne das Treppenhaus, wenn fremde Leute rein wollen. Da ich mich hier pudelwohl fühle, möchte ich hier bleiben, würde mich aber freuen, wenn jemand für mich eine Patenschaft übernehmen würde.

Geschlecht weiblich
Alter 3 Jahre
Rasse EKH
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)