Marty

Der MARTY sucht auch ein Zuhause!
Er ist im August 2 Jahre alt geworden, und sein Leben war geprägt von „Glück im Unglück“!
Momentan wartet er in einer Pflegestelle im Montafon/Österreich auf seine Menschen.
Dort kann er gerne nach Absprache besucht werden.
Marty ist hundeverträglich und fröhlich, im Umgang mit fremden Menschen und Eindrücken immer mal wieder unsicher. Er braucht einfach ein bisschen Zeit und Geduld.
MARTY war ursprünglich im Alter von 4 Monaten in Spanien gefunden worden und landete im Tierheim der ARCA Jaén. Dort brach er sich bei einem Sprung aus großer Höhe ein Hinterbeinchen und wurde umgehend operiert, dieses Beinchen belastet MARTY bis heute nicht richtig. Die Muskulatur dieses Beines ist sehr schwach.
Als der MARTY endlich in Deutschland war, brach er sich das Vorderbein, das wurde ebenfalls operiert und macht ihm keine Probleme.
Für ihn wünschen wir uns Menschen die sich liebevoll um ihn kümmern, und ihn so nehmen wie er ist. Er sollte natürlich nicht riesige Touren laufen, aber ein normales Gassi-Pensum schafft MARTY locker.
Er kann sehr gut mit Kindern, in der Pflegefamilie leben 2 kleine Mädels die sich viel mit ihm beschäftigen.
MARTY wiegt um die 9 kg und ist 45 cm hoch, er ist geimpft, gechipt und kastriert.
Geschlecht männlich
Alter ca. 2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de