Vitus

Behindert , na und ? Leider hat sich noch nie jemand ernsthaft für mich interessiert, dabei wäre es gerade für mich so wichtig, dass ich ein eigenes Zuhause hätte. Hier mit den vielen anderen Tieren bin ich oft sehr gestresst, ein ruhiges Zuhause wäre viel besser geeignet für mich. Ich habe so viel Kuschelbedarf und bin so menschenbezogen und anhänglich. Ich bin wirklich ein ganz besonderer Hund ! Mit meinem Charme erschleiche ich in Sekunden alle Herzen. Ich weiß, aus Schicksalsschlägen das Beste zu machen. Ich habe Ataxie, d.h. ich laufe ziemlich wackelig, das wird auch so bleiben, die Krankheit ist nicht heilbar. Ursprünglich wurde ich mehr tot als lebendig in einem rumän. Shelter entdeckt, eigentlich sollte ich eingeschläfert werden, aber die Leute dort haben gemerkt, dass ich leben will und ein Kämpfer bin. Glücklicherweise hat sich dann eine Pflegestelle hier in Deutschland für mich gefunden, die mich erstmal aufgepäppelt hat. Leider ist die Frau schwer erkrankt und konnte nicht mehr für mich und die anderen Tiere sorgen. Ich lebte dort mit mehreren Hunden im Rudel und auch Katzen gab es im Haus. Wer möchte einem ganz besonderen  Herzenshund ein tolles Zuhause geben? Ebenerdig mit Garten wäre am Besten für mich. Ich wäre dir für immer dankbar! Ich bin immer sehr traurig, wenn die Leute an mir vorbei laufen und es von vornherein klar ist, dass sie kein Interesse an mir haben und mich wg. meiner Behinderung nicht wollen. Ich kann nur 1x am Tag eine größere Runde laufen, weil mich das Laufen sehr anstrengt. Es gibt doch sicher Menschen, die auch nicht so viel laufen wollen, oder? Bitte meldet euch doch! 

 
Geschlecht männlich
Alter ca. 3 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)