Miky

MIKY hatte in der Vergangenheit bereits ein Zuhause in welchem er leider völlig missverstanden wurde. Durch falsches Training bekam MIKY das Gefühl es sei falsch ein Hund zu sein! Am Anfang war er auf der PS nicht sicher, ob sein angeborener Instinkt ein Hund zu sein, welcher ihn als rumänischen Strassenhund überleben ließ, richtig ist. MIKY war total verwirrt.
Inzwischen weiß er, dass er einfach nur toll ist und freut sich darüber verstanden zu werden. Bei neuen Bekanntschaften mit Menschen ist er erst einmal zurückhaltend, dafür vergöttert er seine Menschen umso mehr. MIKY hat im Haus noch nie gebellt und verhält sich ruhig und bleibt problemlos
alleine.. Er spielt sehr gerne Ball und läuft neben dem Fahrrad mit und liebt Wanderungen. Im Winter läuft er bei Schneeschuhwanderung mit und geht mit rodeln. Er genießt aber auch die Ruhe und liegt gerne in der Sonne. MIKY mag keinen Stress bei Hundebegegnungen und geht lieber allem aus dem Weg. Er möchte auch von fremden Hunde in Ruhe gelassen werden. Katzen sollten keine im Hause sein, die machen ihn nervös. Er lebt mit 2 Kindern 8 und 9 Jahre auf der PS in Vorarlberg. Kinder sollten schon in einem Alter sein wo sie mit dem Hund spazieren gehen können, da er dann so jeden ins Herz schließt.
MIKY ist 2010 geboren, männlich, kastriert, geimpft, gechipt., 55 cm groß
und 20 kg.

Geschlecht männlich
Alter 8 Jahre
Rasse Mix
Kontakt  Fr. Ferrari: 0831-69711200