Darko

Der DARKO stellt sich vor! Der wunderschöne Hundebub ist sehr verträglich mit anderen Hunden, eher ein zurückhaltender Typ im Kontakt mit seinen Zwingerkumpels. Er war als kleiner Welpe auf einer Landstraße gefunden worden, kam zu seinem Glück in ein Tierheim und wurde kurz danach von einer andalusischen Familie aufgenommen. Diese berichtet, dass er stubenrein sei, und sich vor allem mit den Kindern gut verstanden habe, er hat sehr gerne mit ihnen gespielt. DARKO war also ein liebenswerter und fröhlicher Familienhund, nur auf die Straße zu gehen machte ihm Angst. Dann zog er an der Leine und erschrak sich vor lärmenden Autos und fremden Menschen. Doch anstatt mit ihm zu üben brachte man ihn eiskalt zurück in den Shelter….
Da sitzt er nun wieder seit ein paar Monaten und wartet auf seine 2. Chance. Auf seine Leute, die ihn nicht mehr abschieben. Gerne sähen wir, dass er zu einem weiteren Hund zieht, der ihm bei der Eingewöhnung zur Seite steht. Es wird sehr viel mit ihm geübt, um seine Ängste abzubauen, mittlerweile genießt er die Spaziergänge und freut sich über die Zuwendung.
DARKO ist im Oktober 2015 geboren, er misst 45 cm und wiegt 9,5 kg. Der Schöne kann geimpft, kastriert und gechipt umziehen.

Geschlecht männlich
Alter 2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, 0831/96076997 oder andreamariaferrari@yahoo.de