Dringend Zuhause für Milou gesucht!

Aufgrund einer schweren Allergie müssen wir leider unseren lieben alten Kater Milou abgeben und suchen nun dringend ein liebevolles neues Zuhause in ruhiger Lage für ihn. Milou ist 16 Jahre alt und hat einen nicht behandelbaren Tumor in seinem Kopf. Das ist vermutlich auch der Grund, warum er sich so häufig übergibt. Er ist sehr auf seine Bezugsperson(en) fixiert, verschmust, verspielt und interessiert, hat jedoch vor fremden Menschen, Katzen und allgemein unbekannten Situationen und Lebewesen extreme Angst. Er sitzt zwar nicht gerne auf dem Schoß, genießt aber die Nähe zu seinen Menschen, sucht Körperkontakt und schläft im Bett. Er liebt es an der frischen Luft zu sein und geht gerne in ruhiger Lage spazieren (nur in Begleitung seiner Bezugsperson(en), das gibt ihm ein sicheres Gefühl und macht ihm auch mehr Spaß). Außerdem hat er das Rennen für sich entdeckt (er war 15 Jahre lang ein Wohnungskater in Einzelhaltung und genießt es jetzt einmal am Tag richtig Gas zu geben). Milou legt sehr großen Wert auf saubere Toiletten sowie seine täglichen Gassi-Runden. Sollte etwas nicht zu seiner Zufriedenheit sein, zeigt er das durch Unsauberkeit im Bereich seiner Toiletten. Er ist sehr intelligent, dankbar und liebevoll. Außerdem ist er beim Tierarzt, wie sonst auch, immer wahnsinnig brav und lieb. Er lebt seit vier Jahren bei uns und musste in seinem Leben schon einiges mitmachen. Wir hoffen nun auf ein verständnisvolles, ruhiges und liebevolles Zuhause in ruhiger Lage, in dem er seinen Lebensabend noch genießen kann. Ein Garten wäre natürlich ein Traum, dann könnte er auch zusätzlich alleine rausgehen.

Geschlecht männlich
Alter 16 Jahre
Rasse EKH
Kontakt Gnadenhof – Frau Kienle 0831-25 550 oder Frau Böck 08386-9914399