Category Archives: Hunde

Zio

Also Leute, nun reicht’s uns! Zusammen mit EDE https://goo.gl/photos/C8NPZkCj9Rz1WyE46
und MAURO https://goo.gl/photos/LDKRGfG3rjieNMT38
und OLE https://goo.gl/photos/FwmgjBRAdaowL8br8
habe ich den Club der ewig Übersehenen (CDÜ) gegründet!
Der ZIO ist ein wunderhübscher und total verträglicher Hundemann von gut 1,5 Jahren!
Er kommt gut aus mit den anderen Hunden hier im Tierheim der ARCA Jaén, egal ob groß ob klein, Mädels oder Jungs. Auch mit Katzen kann der ZIO leben, er durfte nämlich ein paar Monate in einer spanischen Pflegefamilie verbringen, bei den Leuten die ihn ausgesetzt gefunden hatten. Nun wartet er schon fast ein Jahr im Zwinger, die Leute hier kümmern sich so gut sie können, doch ein Zwinger aus Beton und Draht kann kein Zuhause ersetzen. Klar.
Im Januar 2016 geboren, 14,5 kg schwer, 47 cm groß und ein Herz aus Gold — wer sucht ein Familienmitglied auf 4 Pfoten? Gutmütig, gelehrig und ein Hingucker auf der Hundewiese, das ist ZIO.
Kastriert, geimpft und gechipt kann er zeitnah reisen wenn ihn hier seine Familie erwartet.

 
Geschlecht männlich
Alter 1 ½  Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, 0831/96076997 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Florentina

Unsere liebe Florentina ist eine 1 1/2-jährige, kastrierte Mischlingshündin mit einer Schulterhöhe von 55 cm. Im Haus ist sie fröhlich und entspannt und kann wild mit den anderen Hunden durch den Garten toben.
Dann kann sie auch ganz entspannt, Bäuchlein nach oben, einfach daliegen und sich kraulen lassen….. das genießt sie sehr. Doch draußen hat sie sehr viele Unsicherheiten und reagiert ängstlich auf alles und jeden.
Deshalb sollte Florentina unbedingt zu erfahrenen Leuten, die sehr geduldig sind mit ihr.
Auch wenn fremde Leute ins Haus kommen ist sie sehr unsicher und bellt.
 
   
Geschlecht weiblich
Alter 1 1/2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Frau Kienle 0831-25550

Vermisst: Hündin Fine

Fine, verschwunden seit 22.08.2017 in 87637 Langegg bei Seeg (zwischen Langegg und Heimen) Tine ist eine kleine, freundliche, verspielte Hundedame “Fine“. Sie ist ca. 40 cm hoch und wiegt 12 kg. Am Tag ihres Verschwindens trug sie leider nur ein braun-schwarzes Zeckenhalsband. Fine ist gechipt und inzwischen bei Tasso angemeldet.

vermist seit  22.08.2017
letzter Sichtungsort  87637 Langegg bei Seeg (zwischen Langegg und Heimen)
Geschlecht weiblich
Alter
Rasse  Mix
Kontakt  A. Scholz, email: alexandra.scholz06@gmail.com

 

Sandy

Das ist unsere zauberhafte Sandy, sie ist 15 Jahre alt und hat bei ihren Vorbesitzern unfassbare 14 Jahre lang in einem Minizwinger mit Ratten, Dreck und Exkrementen leben müssen. Sie ist eine Seele von Hund, einfach nur lieb und anhänglich, sie will am liebsten den ganzen Tag nur kuscheln und gestreichelt werden. Sie läuft bei uns auf dem Hof frei mit den anderen freilaufenden Hunden mit, wir möchten, dass sie nie mehr auf engem Raum eingesperrt sein muss. Sie liebt es, in der Wiese zu liegen und sie geniesst einfach die Freiheit, bleibt aber brav am Haus. Leider hatte sie Gesäugetumore, diese wurden entfernt. Ein kleines Geschwür am Gesäss kann nicht operativ entfernt werden. Da sie völlig verfilzt und voller Parasiten war, musste sie komplett geschoren werden. Da sich Sandy bei uns sehr wohl fühlt, wird sie ihren Lebensabend bei uns verbringen.

Geschlecht weiblich
Alter 15 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Beppo

Der BEPPO ist ein selten schöner Podenco-Junge in sommerlichem Weiß! 
Er zeigt sich im Tierheim in Jaén sehr verträglich mit den anderen Hunden, nicht nur in seinem Zwinger, sondern auch im Auslauf hält er sich aus allen Streitereien raus und spielt lieber.
Bei den seltenen Gassis geht BEPPO super an der Leine, er genießt es draußen zu sein, neugierig beschnuppert er alles auf seinem Weg. Doch dann geht er freiwillig wieder in sein „Zuhause“, den Tierheimzwinger. Er liegt gerne in seiner Plastikschale, die einen Hundekorb ersetzt und beobachtet, was sich so um ihn herum alles tut. Der Schöne wurde in einem Dorf gefunden, dort war er an Weihnachten ausgesetzt worden.
BEPPO ist im Januar 2016 geboren, also nun 18 Monate jung, er wiegt 10,5 kg und misst 44 cm. Kastriert, geimpft, gechipt kann er sich in Bälde auf den Weg ins Allgäu machen, wenn er hier von seiner liebevollen Familie erwartet wird!
Geschlecht männlich
Alter 18 Monate
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, 0831/96076997 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Katrina

Hier kommt KATRINA! Diese wunderschöne Rauhhaar-Podenca wurde auf dem Lande gefunden, sie war allem Anschein aus einer „Rehala“ entwischt, das sind grausige Verschläge, wo spanische Jäger ihre Galgos und Podencos einpferchen. Aufgenommen in einer Auffangstation war KATRINA dort nicht sicher, immer wieder entkam sie den Tierschützern, mangels guter Zäune… Und die Gefahr überfahren oder von Tierfängern eingefangen zu werden war groß.
Nun im Tierheim der ARCA hat sie sich gut eingewöhnt, sie hat ihre Ausbruchsversuche eingestellt und sich gut angepasst. KATRINA genießt die Sicherheit, das Spielen mit den Kumpels und auch den liebevollen Kontakt mit den netten Leuten im Tierheim. Sie ist sehr klug, immer wach und aufmerksam und eine sehr edle Erscheinung.
Nun wünschen wir uns für die Schöne ein Zuhause bei liebevollen, wo man sie so akzeptiert wie sie ist, eins, wo vielleicht schon einer oder mehrere Podis wohnen. 
KATRINA ist im Januar 2016 geboren, also nun gerade mal 1,5 Jahre alt, sie misst  53 cm, sie wiegt 11,6 kg und kastriert, geimpft und gechipt könnte sie in Bälde nach D/A/CH reisen.
Geschlecht weiblich
Alter 1 1/2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, 0831/96076997 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Barry

Der schöne BARRY sucht ein Zuhause! Wer sucht einen klugen, fröhlichen und superfreundlichen Begleiter? BARRY kommt mit allen anderen Hunden bestens aus. Er spielt gerne und rennt vergnügt seine Runden im Auslauf, wenn seine Zwingerbesatzung zweimal am Tag rausdarf.
Der Hundebub ist total neugierig und beobachtet alles, was so im andalusischen Tierheim passiert. Nicht die kleinste umherhuschende Maus entgeht seiner Aufmerksamkeit. Und einen Streichler von den Besuchern und MItarbeitern des Refugios genießt er immer gerne!
BARRY lernt sehr schnell, er könnte überall hin, wo man sich liebevoll um ihn kümmert und ihm auch die aufregenden Seiten des Lebens zeigt. Sicher würde er gerne auch seine Leute beim Laufen oder Bergsteigen begleiten, um dann richtig schön miteinander auf dem Sofa zu entspannen.
Er ist im Herbst 2016 von einem netten jungen Mann gefunden und im Tierheim abgegeben worden, offensichtlich hatte man sich seiner in einem abgelegenen Dorf in der Nähe von Jaén entledigt.
BARRY ist 1,5 Jahre jung, misst 47 cm Schulterhöhe und wiegt schlanke 16 kg. Kastriert, geimpft und gechipt kann er Ende Juni ins Allgäu reisen, wenn er hier erwartet wird von seiner Familie!

Geschlecht männlich
Alter 1,5 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, 0831/96076997 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Lupo

Hier kommt der LUPO! Kein Wolf sondern ein Podenco andaluz :o)
Der kleine Kerl ist sehr verträglich, ein richtig Guter, und für sein jugendliches Alter recht relaxed. Er lernt sehr schnell und mag gerne gestreichelt werden. Am liebsten spielt der Bub mit seinen Zwingerkumpels im Tierheim, sie sind alle richtig gute Freunde!
LUPO war einfach ausgesetzt worden – mitten in der Olivenbaumwüste Andalusiens. Er hatte das Glück von einem Tierfreund mitgenommen zu werden, denn nun hat er die Chance geimpft und gechipt sowie kastriert eine liebevolle Familie zu finden.
Bei Ihnen?
LUPO wiegt leichte 6,5 kg und misst 39 cm, er ist im Oktober 2015 geboren, also nun grad mal 1,5 Jahre jung.
Ende Juni könnte er ins Allgäu reisen.

Geschlecht männlich
Alter 1,5 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, 0831/96076997 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Eno

Mein Name ist Eno, ich bin ein 2-jähriger, kastrierter Mischlingsrüde. Leider bin ich noch ängstlich, deshalb sollte ich zu Leuten, die Geduld mit mir haben. Ich lasse mich anfassen und streicheln ohne zu schnappen, kann es aber leider noch nicht geniessen. Zu viel Schlimmes musste ich in meiner Vergangenheit wohl erleben. An der Leine laufen kann ich gut und mit anderen Hunden verstehe ich mich sehr gut.

 
Geschlecht männlich
Alter 2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Paul

Mein Name ist Paul und ich bin ein 7-jähriger, kastrierter Mischlingsrüde. Leider habe ich viele Jahre mit einem anderen Hund in einem winzigkleinen Zwinger leben müssen, bevor ich vor über einem Jahr zu einer lieben Familie durfte. Die Familie war sehr bemüht und hat alles für mich getan, mit dem 2. Hund und den Katzen habe ich mich gut verstanden, allerdings gab es immer wieder Momente, in denen ich geschnappt habe. Die 17-jährige Tochter der Familie war meine Hauptbezugsperson, sie hing sehr an mir, aber dann habe ich beim Ausziehen vom Geschirrle nach ihr geschnappt und die Eltern hatten dann Angst um die Tochter und deshalb wurde ich schweren Herzens abgegeben. Wenn jemand Hundeerfahrung hat und wenn man weiß, wie man mit mir umgehen muss, kann ich wirklich ein guter Freund und Kamerad sein. Dass es für mich allerdings nicht einfach wird, wieder ein Zuhause zu finden, das wissen hier alle. Deshalb kann man für mich auch gerne eine Patenschaft übernehmen, darüber würden wir uns auch sehr freuen. Ich hatte auch beim Fotografieren Angst vor der Kamera, ich bin einfach unsicher und ängstlich, niemand weiß, was mir schon alles wiederfahren ist.

      
Geschlecht männlich
Alter 7 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Jakob

Update 15.02.2017: Jakob hat die OP gut überstanden und mittlerweile kann er auch wieder laufen, zwar noch etwas wackelig, aber es wird von Tag zu Tag besser.

Herzlichen Dank an alle Leute, die uns bisher mit Spenden unterstützt haben.

Unser lieber Jakob ist 5 Jahre alt, kastriert und eine Seele von Hund. Leider hatte er bisher nicht allzu viel Glück in seinem Leben. Erst saß er jahrelang in einem kleinen Zwinger und jetzt, als sein neues Leben endlich losgehen sollte, hat er einen Bandscheiben-Vorfall und ein Sticker Sarkom. Am Montag, 30.01.2017 ist die Bandscheiben-OP, wg. dem Sticker Sarkom hatte er bereits eine Chemotherapie, diese musste aber erstmal abgebrochen werden wg. der OP und wird anschließend weitergeführt. Das Sticker Sarkom ist heilbar und wir hoffen, dass er nach der Bandscheiben-OP wieder gut laufen kann. Leider werden die Tierarzt-Kosten sehr hoch sein, deshalb würden wir uns sehr über jede noch so kleine Spende und Unterstützung freuen! Wenn sie uns helfen möchten, überweisen sie bitte eine Spende mit dem Verwendungszweck „Jakob“ auf folgendes Konto:
IBAN: DE34 7335 0000 0310 0299 05. Vielen herzlichen Dank natürlich auch im Namen von Jakob, er ist ein Goldschatz, der wirklich nur lieb ist und obwohl er schon so oft beim Tierarzt war und schon so viel erlebt hat, lässt er alles brav über sich ergehen und hat noch nie geknurrt oder geschnappt…

Selbstverständlich sucht Jakob auch weiterhin ein tolles Zuhause, das ebenerdig sein sollte.

 
Geschlecht männlich
Alter 5 Jahre
Rasse Bernersenn-Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Golfo

Der GOLFO, sein Name bedeutet Lausbub. Zum Lausbubenleben hatte GOLFO bisher leider wenig Gelegenheit, denn er war als Welpe auf die Straße gesetzt worden. Eingesammelt von jungen Leuten, die es gut meinen, aber nicht gut machen, verbrachte er sein Leben zuerst mit anderen Hunden in einem kleinen Zwinger, später alleine im Nebenraum einer Garage, 2 einsame lange Jahre …. Vor lauter Verzweiflung hat er sich selber seine Rute verstümmelt, sie musste letztendlich amputiert werden. Nun durfte er ins Tierheim umziehen – dort erweist er sich als total verträglich, fröhlich und richtig lieb. GOLFO folgt schon richtig gut, und er passt sich bestens an sein neues Leben an.
Am liebsten mag er die Zeit im Auslauf – Rennen, Spielen und mal Rumschnuppern nach Herzenslust. Es tut so gut GOLFO richtig happy zu sehen. Doch nun wird es Zeit für ein eigenes Sofaplätzchen bei lieben Leuten!
GOLFO ist im April 2013 geboren, er misst 48 cm und wiegt um die 14 kg. Der Ratonero-Mix kann geimpft und gechipt sowie kastriert umziehen.

Geschlecht männlich
Alter 3 Jahre 8 Monate
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, 0831/96076997 oder andreamariaferrari@yahoo.de

 

Mangan (Mango)

Ich bin der Mango, ein 4-jähriger Mischlingsrüde, der sich toll mit Hunden und Katzen versteht. Ich fahre gerne Auto und kann alleine bleiben, ohne etwas kaputt zu machen. Leider habe ich ursprünglich mein Zuhause wg. Trennung verloren. Mein Vorbesitzer sagt, dass ich einen starken Beschützerinstinkt habe, d.h. ich bewache das Haus, wenn fremde Leute es betreten wollen. Daran muss mit mir noch gearbeitet werden, deshalb sollte ich zu Leuten mit Hundeerfahrung. Bei den richtigen Leuten bin ich ein Traumhund, ich folge sehr gut und bin abrufbar, wenn ich frei auf der Wiese springe, außerdem bin ich sehr anhänglich, verschmust und liebenswert. Leider habe ich bereits HD (Hüftdysplasie), da meine Muskulatur aber gut ist, merkt man es fast nicht.

mangan mangan1   mangan4
Geschlecht männlich
Alter 4 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Lea

Lea ist eine 1-jährige Chihuahua Hündin von einem Massenvermehrer aus Ungarn. Sie wurde mit 5 Monaten nach Deutschland verkauft, wurde jetzt aber auch in diesem Zuhause überflüssig.
Die Kleine (4 kg schwer)  kennt das Leben in der Wohnung bereits, ist weitgehend stubenrein und läuft an der Leine. Trotzdem ist sie eher ängstlich und neigt zum Schnappen wenn sie bedrängt wird. Daher sollte sie nicht zu kleinen Kindern vermittelt werden.
In ihrer Pflegestelle lebt sie mit einem großen Hund zusammen und orientiert sich an diesem.
Lea ist ein sportlicher Vertreter ihrer Rasse und freut sich über lange Spaziergänge, Wanderung… Auch für Agility und andere Hundesportarten ist sie bestimmt zu begeistern.
Natürlich ist sie gechippt, geimpft und bringt einen Eu-Pass mit ins neue Zuhause.
Ich freue mich über nette Anfragen.
Lea Chihuahua
Geschlecht weiblich
Alter 1 Jahr
Rasse Chihuahua
Kontakt Tel. 0151 25300661

Safo

Ich bin der Safo, ein 11-jähriger, kastrierter Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von 60 cm. Leider habe ich mein ganzes bisheriges Leben in einem kleinen Zwinger verbracht. Halsband, Leine und Gassi gehen waren Fremdwörter für mich.
Monatelang wurde mit mir geübt und nun laufe ich wunderbar an der lockeren Leine. Ich bin ein sehr anhänglicher, liebenswerter Schmusebär, der auch noch sehr gerne mit anderen Hunden spielt. Ein ruhiger Haushalt bei hundeerfahrenen Leuten ohne kleine Kinder wäre für mich gut geeignet.

SafoSafo
Geschlecht männlich
Alter 11 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Lida

Lida ist ein 7-jährige, kastrierte Mischlingshündin, die von Menschen schwer misshandelt wurde. Als ich sie das erste mal anfassen und streicheln wollte, hat sie geschrien vor Angst. Trotzdem ist sie mittlerweile sehr anhänglich und freut sich, wenn man zu ihr kommt. Sie lässt sich streicheln und will kuscheln, aber man muss mit ihr sehr vorsichtig umgehen und braucht Geduld. Mit anderen Hunde kommt sie gut klar. Lida kann immer noch nicht angeleint werden. Panisch schnappt sie um sich, wenn man sie anleinen will. Sie bräuchte Menschen, die ein ausbruchsicheres, eingezäuntes Grundstück haben.

Lida Lida
Geschlecht weiblich
Alter 7 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)