Category Archives: Hunde

Krümel

 Hallo, mein Name ist Krümel ich bin ein 2Jahre alter Border Collie Mischling(Border Collie/Comondor).Mein Herrchen hat leider durch seine Arbeit und durch private Veränderungen die so niemand vorhersehen konnte,viel zu wenig Zeit für mich und Frauchen kann nach einer Rücken OP nicht mehr mit mir gassi gehen.Ich bin dadurch noch nicht richtig erzogen aber so schlau das ich bei jemandem mit Zeit und Geduld (am besten jemand mit Erfahrung mit meiner Rasse)alles nachholen kann,denn ich bin ja noch jung.Am wohlsten würde ìch mich bei jemandem fühlen der ein eigenes Haus oder einen Bauernhof hat.Ich bin ein sehr starker und verschmuster Hund,da ich aber nur unseren Garten und freie Natur kenne muss ich mich erst an Autos usw.gewöhnen.Wobei ich gerne Auto fahre. Mein Herrchen ist sehr traurig aber er möchte mich nicht quälen und mir ein Leben ermöglichen das mir zusteht.Ich bin ein Familienhund und soll es auch bleiben. Ich vertrage mich mit Katzen die ich kenne aber mit anderen Rüden habe ich so meine Probleme. Deshalb bräuchte ich schnellstmöglich einen Platz wo man sich gut um mich kümmert.

Geschlecht männlich
Alter 2 Jahre
Rasse Bordercollie-Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Cristobal

Der CRISTOBAL sucht ein neues Zuhause! Er ist im Mai 2009 geboren, also nun 9,5 Jahre alt, CRISTO wiegt um die 15 kg und misst 53 cm Schulterhöhe. Kastriert, geimpft und gechipt kann er umziehen. Mit anderen Hunden ist er absolut verträglich, auf Katzen ist er sehr neugierig und möchte mit ihnen spielen. Er ist ein ruhiger und zurückhaltender Hundebub, Gassi gehen tut er sehr gerne und er ist neugierig. Im Auto mitfahren ist kein Problem für ihn. Sein Zuhause sollte liebevoll und eher gemütlich sein!

Geschlecht männlich
Alter 9 Jahre
Rasse Podenco-Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Bebeto

Der BEBETO, wir nennen ihn BEPPI, hat sich schon gut an das Luxus-Hundeleben in seiner Pflegefamilie gewöhnt.
Mit den anderen Hunden hier kommt er bestens aus, er mag gerne im Garten sausen und noch lieber Gassi gehen.
Das Essen ist ihm sehr wichtig und man merkt, dass BEPPI einige Zeit auf sich alleine gestellt war, er isst fast alles und findet auf dem Weg allerlei was einem Streunerle halt essbar erscheint. Unheimlich gescheit ist der kleine Mann, er lernt ganz fix und passt sich gut an.
Stubenrein ist er auch und im Auto mitfahren findet er ok. Manche Hunde fegt er beim Spazierengehen erstmal an, doch bei der folgenden Beschnupperung ist dann alles gut.

Er wäre ein super Begleiter für liebevolle Menschen, die ihn so richtig verwöhnen, seine Persönlichkeit respektieren und ihn so lassen wie er ist!

Im April 16 geboren ist er grad mal 2 1/2 Jahre alt, er misst 32 cm bei einem Gewicht von 6,5 kg.

Kastriert, geimpft, gechipt ist er, es fehlen nur noch seine liebevollen Menschen, die ein Sofaplätzchen für BEBETO frei haben.
Der Hundebub stammt aus Andalusien, er ist einer der vielen Hundeseelen, die irgendjemand in der Einsamkeit der Olivenhaine Andalusiens ausgesetzt hat.

Geschlecht männlich
Alter ca. 2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Mickey

Der MICKEY ist ein entzückender Junghund, der Ratonero-Bodeguero andaluz Mischling ist verträglich und aktiv. Er ist immer in Bewegung! Er liebt es neue Räume zu erkunden, ein neugieriger und interessierter Begleiter. MICKEY ist sehr schlau, er lernt gerne und das sehr fix.
Fröhlich und ohne Vorbehalte genießt er das spannende Leben. Er springt nicht auf jeden gleich zu, aber er fasst schnell Vertrauen. Nun würde er gerne den Betonboden im andalusischen Tierheim gegen ein warmes Hundekörbchen eintauschen, getestet hat er solche Annehmlichkeiten ja schon (s. Fotos).
MICKEY ist im Februar 2018 geboren, er misst 32 cm Schulterhöhe und wiegt leichte 6,8 kg.
Geimpft und gechipt sowie kastriert kann der Hundebub zeitnah reisen, wenn hier seine liebevolle Familie auf ihn wartet.
Ursprünglich war der kleine Kerl wohl ausgesetzt worden, ein Junge fand ihn auf der Straße und brachte ihn zu Maria del Mar ins Tierheim.
Geschlecht männlich
Alter 9 Monate
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Eder

Hier kommt der EDER, der gutmütige EDER!
Er ist sehr freundlicher und verträglicher Mischlingsrüde.
Der EDER verbringt viel Zeit im öden Tierheimalltag in einer dieser Plastikschalen, die ein Hundekörbchen ersetzen, und beobachtet was so rundrum in den anderen Zwingern los ist.
Seine beste Freundin ist ELISSA, sie animiert ihn oft zum Spielen.
Der EDER ist im April 2015 geboren, also nun 3,5 Jahre jung, er misst 38 cm und wiegt um die 10 kg.
Er könnte kastriert, geimpft und gechipt nach Deutschland reisen, wenn hier seine liebevolle Familie wartet.
EDER und ELISSA haben lange Monate auf der Straße überlebt. Am Tage suchten sie Essbares in dem Dorf, nachts versteckten sich die beiden in einem verlassenen Haus.
Eine junge Frau beobachtete sie, und da sich niemand um die ausgesetzten Wesen kümmerte gab sie EDER und ELISSA schließlich bei Mar im Tierheim der ARCA Jaén ab.
Nun wird’s Zeit dem Tierheim den Rücken zu kehren.
Weihnachten im eigenen Körble – das wär‘s!
Geschlecht männlich
Alter 3 1/2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Popper

Der POPPER ist ein sehr aktiver und fröhlicher Hundebub! Hier im Tierheim der ARCA Jaén spielt er unermüdlich mit seinen hündischen Mitbewohnern, denen wird es manchmal sogar zu viel.
Menschen mag er auch sehr gerne, er rennt herbei wenn die Mitarbeiterinnen in den Auslauf gehen und er macht Riesensprünge vor lauter Begeisterung! Er würde den Leuten am liebsten Bussis geben.
Geboren ist der süße Kerl mit dem schönen Bild auf der Brust im August 16, er misst 66 cm und wiegt um die 28 kg, also wenn Kinder dann sollten diese schon etwas größer sein.
Kastriert, geimpft und gechipt kann der Junge sich zeitnah auf den Weg machen wenn er hier von seinen Leuten erwartet wird.
Aufgewachsen ist POPPER bei einem jungen Mann, der ihn sehr liebhatte, doch dieser musste aus wirtschaftlicher Not nun Spanien verlassen und er konnte seinen Hund leider nicht mitnehmen.

Geschlecht männlich
Alter ca. 2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Maikel

Alle mal herschauen! Der süße MAIKEL will endlich auch ein eigenes Körbchen – auch ein Sofaplätzchen würde er gerne nehmen….
Er ist verträglich mit den Zwingerkumpels, immer gut aufgelegt und aktiv. Lust zum Spielen hat er auch, und wenn die Tierheim-Mitarbeiterinnen in den Auslauf kommen begrüßt sie der MAIKEL fröhlich und begleitet sie, hüpft vor Freude und genießt die Aufmerksamkeit.
Der Hundebub ist im Mai 2017 geboren, und er misst 41 cm bei einem Gewicht von ca. 11 kg.
Kastriert, geimpft und gechipt ist er reisefertig – es fehlen nur noch seine Menschen die ihn hier erwarten.
MAIKEL wurde auf der Autobahn umherirrend entdeckt, man hatte ihn dort ausgesetzt. Zum Glück haben Tierfreunde ihn eingeladen und bei María del Mar im Refugio abgegeben.
Dort wartet er nun schon viel zu lange, nämlich seit 12 Monaten…

Geschlecht männlich
Alter ca. 2 1/2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Samir

Samir ist ein 10 Monate alter Mischlingsjunge, der durch sein elegantes und stolzes Erscheinungsbild sofort auffällt. Aber nicht nur seine Optik ist besonders, sondern auch sein Charakter. Er ist ein sehr liebevoller Hund, der ein ausgesprochen solides Sozialverhalten zeigt, sowohl mit Hunden als auch mit Menschen. Kinder wären somit kein Problem im neuen Zuhause. Nur Katzen möchte er gerne jagen. Er hat das kleine 1×1 des Zusammenlebens mit Menschen schnell gelernt, weil er sehr intelligent und lernfreudig ist. So fährt er bereits excellent mit Auto, alle größeren und kleineren Geschäft werden im Garten verrichtet, Leine laufe ist ein Kinderspiel (…). Angst kennt Samir nicht er begegnet allem offen und mit großem Interesse. Sehr viel Freude hat er wenn man sich aktiv mit ihm beschäftigt. Dabei lässt er sich für fast alles begeistern von Agility über Apportieren bis hin zur Nasenarbeit. Leider musste Samir im Alter von 8 Wochen der Penis amputierte werden, weil sich unter der Haut immer wieder Flüssigkeit ansammelte und keiner wusste woher diese kam. Nach der Operation war das Problem aber gelöst und Samir hat dadurch keinerlei Nachteile. Er kann den Urin komplett halten. Derzeit lebt Samir mit zwei anderen Hunden zusammen, was ihm sehr gut gefällt. Er würde sich gut als Zweithund eigenen. Wir wünschen uns für Samir ein sportliches Zuhause, das einen so tollen Hund zu schätzen weiß. Er kann gerne in Offenburg besucht werden.

Geschlecht männlich
Alter 10 Monate
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Koda

Ich bin der liebe Koda, ein 4-jähriger, kastrierter Mischlingsrüde. Leider hatte ich vermutlich einen Autounfall, dabei habe ich meinen linken Hinterlauf und mein linkes Auge verloren. Ich komme aber sehr gut mit meiner Behinderung zurecht, ich springe trotzdem fröhlich über die Wiese und freue mich meines Lebens. Auch bin ich sehr anhänglich, menschenfreundlich und verschmust. Mit anderen Hunden verstehe ich mich sehr gut. Mein linkes Auge ist noch in Behandlung, wahrscheinlich muss es rausgenommen werden.

Geschlecht männlich
Alter 4 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Lazlo

Schauen Sie sich diesen schönen Hundebub an! LAZLO, ein fröhlicher und verträglicher Podencomix, der nun schon seit mehr als einem Jahr im Tierheim in Andalusien wartet.
Er ist ein super Kumpel, alle anderen Hunde mögen ihn. Kein Wunder, LAZLO ist immer zu einem Spielchen aufgelegt.
Er ist im Oktober 2015 geboren, er wiegt 11 kg und misst 48 cm.
Seine Rute ist verkürzt, was ihn nicht stört, doch kann er halt nicht in die Schweiz ziehen. Kastriert, geimpft und gechipt kann er sich zeitnah auf den Weg machen, wenn er hier von seiner Familie erwartet wird!
Der LAZLO war in einem Dorf ausgesetzt worden und er wurde dann zum Glück von netten Menschen der ARCA anvertraut.
Geschlecht männlich
Alter 3 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Bobby

Der BOBBY sucht von Vorarlberg aus ein Zuhause!
Der junge Rüde ist sehr verspielt und aktiv, er liebt es sein Spielzeug umher zu tragen und Frisbee-Scheiben zu apportieren!
Mit den anderen Hunden auf der Pflegestelle kommt BOBBY bestens aus. Menschen mag er und vor allem Kinder findet er klasse. Zu Katzen kann er wohl leider nicht, die möchte er jagen.
Dank des guten Trainings in der Übergangsfamilie geht er schon sehr gut an der Leine. Man muss ihn halt gut auslasten und dafür sorgen, dass er auch seine Ruhezeiten einhält. Er ist ein herzlicher und lieber Hund für aktive Leute.
Ursprünglich kommt BOBBY aus Spanien. Er ist kastriert, geimpft und gechipt, und im Mai 2017 geboren.
Er hat ca. 53 cm Schulterhöhe.
Geschlecht männlich
Alter ca. 1 1/2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Marty

Der MARTY sucht auch ein Zuhause!
Er ist im August 2 Jahre alt geworden, und sein Leben war geprägt von „Glück im Unglück“!
Momentan wartet er in einer Pflegestelle im Montafon/Österreich auf seine Menschen.
Dort kann er gerne nach Absprache besucht werden.
Marty ist hundeverträglich und fröhlich, im Umgang mit fremden Menschen und Eindrücken immer mal wieder unsicher. Er braucht einfach ein bisschen Zeit und Geduld.
MARTY war ursprünglich im Alter von 4 Monaten in Spanien gefunden worden und landete im Tierheim der ARCA Jaén. Dort brach er sich bei einem Sprung aus großer Höhe ein Hinterbeinchen und wurde umgehend operiert, dieses Beinchen belastet MARTY bis heute nicht richtig. Die Muskulatur dieses Beines ist sehr schwach.
Als der MARTY endlich in Deutschland war, brach er sich das Vorderbein, das wurde ebenfalls operiert und macht ihm keine Probleme.
Für ihn wünschen wir uns Menschen die sich liebevoll um ihn kümmern, und ihn so nehmen wie er ist. Er sollte natürlich nicht riesige Touren laufen, aber ein normales Gassi-Pensum schafft MARTY locker.
Er kann sehr gut mit Kindern, in der Pflegefamilie leben 2 kleine Mädels die sich viel mit ihm beschäftigen.
MARTY wiegt um die 9 kg und ist 45 cm hoch, er ist geimpft, gechipt und kastriert.
Geschlecht männlich
Alter ca. 2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Bandido

Schauen Sie sich diesen goldigen Hundebub an! BANDIDO wie man ihn liebevoll genannt hat, ist ein sehr lieber Rauhhaar-Podenco-Mix-Rüde, er kommt mit den anderen Hunden hier im Tierheim der ARCA Jaén in Andalusien super aus. Doch besonders haben es ihm die Hundedamen angetan, die umgarnt der Schöne sehr charmant!
Der BANDIDO ist fröhlich und aktiv, und er kann auch gut mit den ausgelassenen Junghunden zusammen sein und spielen, mit ihm gibt es nie Zoff!
Er wird im September 2018 fünf Jahre alt, bei einem Gewicht von 12,5 kg und einer Schulterhöhe von 52 cm ist er ein idealer Hund für Leute die keinen Mini wollen :o)
BANDIDO wurde im eisekalten Januar einfach auf die Straße geworfen, in einem trostlosen Vorort, wo es ein großes Glück für ihn war, von tierlieben jungen Leuten eingesammelt zu werden. So viele sind vorher achtlos an ihm vorbeigefahren. Ein Wesen mehr das nun die Chance auf ein würdiges und vergnügtes Leben hier bei uns hat!
BANDIDO kann zeitnah reisen, kastriert, gechipt und geimpft ist er bereits!
Geschlecht männlich
Alter 5 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Anabella

Die ANABELLA ist 7 Jahre alt, sie ist total verträglich und lieb, sehr sanft und eine Gute! Sie kommt mit Artgenossen jeder Größe bestens aus, egal ob weiblich oder männlich, und passt sich problemlos an die Gegebenheiten an. ANABELLA genießt die Spaziergänge sehr, sie zieht nicht an der Leine und hört sehr gut.
Die Galgo-Hündin wurde jahrelang von einem andalusischen „Jäger“ gehalten, unter abscheulichsten Umständen, leider noch immer keine Ausnahme in Spanien. Dann wurde dieser Typ ihrer überdrüssig und ließ sie gnädigerweise von den Tierschützerinnen abholen – in diesem unglaublich erbärmlichen Zustand (s. Foto  unten). ANABELLA misst 65 cm Schulterhöhe, sie wiegt um die 20 kg, sie ist kastriert, geimpft und gechipt.
Geschlecht weiblich
Alter ca. 7 Jahre
Rasse Galgo
Kontakt Gnadenhof – Frau Kienle 0831 – 25550

Felix

Hier kommt der FELIX, der Glückliche.
Der arme Bub wartet schon eineinhalb Jahre im Tierheim der ARCA Jaén, dass liebe Menschen ihn entdecken und da rausholen!
Der Hundebub ist absolut verträglich mit anderen Hunden und er kann auch mit Katzen gut leben.
Mit Menschen, die er nicht kennt ist FELIX anfangs schüchtern, doch er lässt sich gerne streicheln und knuddeln. Vor allem wenn man ihm was Gutes zum Essen mitbringt kann der kleine Feinschmecker kaum widerstehen.
FELIX kam zusammen mit seiner Mutter ins Tierheim, sie hatten in einer Familie gelebt, die sie dann aber nicht mehr wollten und abgaben. Die Hundedame ist schon lange in Deutschland in ihrer Familie.
Er ist 2,5 Jahre jung, misst ca. 55 cm Schulterhöhe, und wiegt 16 kg. Kastriert, geimpft und gechipt kann FELIX zeitnah zu uns reisen, wenn hier seine Familie auf ihn wartet.
Geschlecht männlich
Alter ca. 2 1/2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Vitus

Behindert , na und ? Vitus Ist ein ganz besonderer Hund ! Mit seinem Charme erschleicht er sich in Sekunden alle Herzen. Einer der weiß, aus Schicksalsschlägen das Beste zu machen. Vitus ist ca. 3 Jahre alt und sehr liebesbedürftig und menschenbezogen. Er hat Ataxie, d.h. er läuft sehr wackelig. Ursprünglich wurde er mehr tot als lebendig in einem rumän. Shelter entdeckt. Glücklicherweise hat sich eine Pflegestelle hier in Deutschland für ihn gefunden, die ihn aufgepäppelt hat. Leider ist die Frau schwer erkrankt und kann nicht mehr für ihre Tiere sorgen, deshalb ist Vitus nun mit seinem Kumpel Bobby zu uns auf den Gnadenhof gekommen. Er lebte dort mit mehreren Hunden im Rudel und auch Katzen gab es im Haus. Vitus ist ein Kämpfer, der in den letzten Wochen große Fortschritte gemacht hat und wenn sich seine Muskulatur noch mehr aufbaut, wird sein Gangbild bestimmt noch besser. Wer möchte diesem Herzenshund ein tolles Zuhause geben? Ebenerdig mit Garten wäre am Besten für ihn.

 
Geschlecht männlich
Alter ca. 3 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Tyler

Mein Name ist Tyler und ich bin ein 3-jähriger, kastrierter Dobermann. Leider habe ich schon zum zweiten mal mein Zuhause verloren, deshalb bin ich sehr traurig, denn ich bin eigentlich ein sehr sensibles Kerlchen. Im Grunde bin ich ein lieber, menschenfreundlicher Hund, allerdings versuche ich immer wieder, meine Grenzen auszutesten, deshalb kann ich nur zu sehr hundeerfahrenen Menschen. Hier auf dem Hof lebe ich mit einer Hündin und einem Rüden zusammen, das klappt gut, mit ihnen spiele ich sehr gerne. Zu Katzen kann ich nicht vermittelt werden. Ich habe sehr unsicher auf die Kamera reagiert, deshalb sind die Fotos nicht so gut geworden…

Geschlecht männlich
Alter 3 Jahre
Rasse Dobermann
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Nere

NERE wünscht sich ein liebevolles Zuhause, mit lecker Essen, streichelnden Händen, wo sie geborgen und fröhlich leben kann!
Gerne dürfen dort andere Hunde sein, sie ist nämlich sehr verspielt und verträglich mit allen.
Am liebsten mag sie ihre Schwester NESKA und ihre Mutter NEKA (s. Fotos). Die 3 wurden an der Tierheimtüre entdeckt – man hatte sich ihrer auf diese unfeine Art entledigt.
Mit uns Menschen ist NERE anfangs ein wenig schüchtern, doch wenn sie einen kennt mag sie ihre Streicheleinheiten sehr gerne genießen.
Sie ist also 13 Monate jung (Stand: 09/18), misst 53 cm und wiegt 15 kg, kastriert, geimpft und gechipt kann sie ins Allgäu kommen wenn hier ihre Menschen auf sie warten.
Geschlecht weiblich
Alter 14 Monate
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

verzweifelt gesucht: Enya

Seit über 3 Jahren wird Hündin Enya aus Kolbermoor in Bayern verzweifelt gesucht. Enya ist gechipt und bei TASSO registriert. Sie kann überall sein. Eventuell kennen Sie Enya sogar?

vermist seit 2015
letzter Sichtungsort Kolbermoor/Bayern
Geschlecht weiblich
Alter ca. 5 Jahre
Rasse
Kontakt  Gnadenhof – Katzen: 08386/9914399 (Frau Böck); Andere: 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Berti

Berti war auf Probe in einem neuen Zuhause… leider hat es nicht geklappt. Ein Gutes hat es jedoch, wir haben viele neue Erkenntnisse dazu gewonnen. Berti kann ohne Probleme alleine Zuhause bleiben, machts nichts kaputt, kläfft nicht und ist stubenrein. Leider neigt er dazu, seine Ressourcen zu verteidigen, seien dies Liegeplätze, Futter oder Durchgangswege. Dabei knurrte, drohte und schnappte er, gebissen hat er jedoch nie. Da Berti dieses Verhalten auf seiner Pflegestelle nicht zeigt, sind wir sicher, dass es an dem konsequenten Führungsstil liegt. Wenn Berti konsequent gehändelt wird, verhält er sich brav und unauffällig. Wird er zu sehr verhätschelt oder ist man unsicher im Umgang mit ihm, so nutzt er das aus. Es hat sich aber auch herauskristallisiert, dass Berti gerne als Zweithund gehalten werden kann, da er Artgenossen gegenüber ein tolles Sozialverhalten zeigt. Wir suchen für unseren Wuschel also hundeerfahrene Menschen, die sich nicht so schnell einschüchtern lassen und bereit sind mit Berti an seinem Problem zu arbeiten. Wenn man konsequent mit ihm umgeht, ist er ein klasse Kumpel, mit dem man viel Spaß haben kann!

Geschlecht männlich
Alter  Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Richy

Richy ist ein Schäferhund-Mischling, der eine Schulterhöhe von 60 cm hat und der im Oktober 2016 geboren ist. Er ist ein sehr sanfter, gutmütiger Rüde, der auch kleine Kinder sehr gerne mag.
Auch mit anderen Hunden und Katzen ist er gut verträglich. Er läuft gut an der Leine und ist am liebsten draußen. Richy wurde, als er klein war, von anderen Hunden angegriffen und schwer verletzt, deshalb hängt ein Ohr und das Auge auf dieser Seite ist schief. Aber das schadet seiner Schönheit nicht.

Er lebt im Moment in 86500 Kutzenhausen bei Augsburg.

Geschlecht männlich
Alter 1 1/2 Jahre
Rasse Schäferhund-Mischling
Kontakt Gnadenhof Frau Kienle 0831-25550

 

Taz (Tassi)

Mein Name ist Taz und ich bin ein 2-jähriger, kastrierter kroatischer Schäfermix-Rüde. Als ein Häufchen Elend kam ich hier an, ich hatte so ziemlich alles, was man haben kann. Leider bin ich auch Leishmaniose positiv, kann aber sehr gut damit leben (und bei richtiger Behandlung auch alt werden). Im Moment muss ich keine Tabletten nehmen und bin absolut beschwerdefrei. Alles andere ist überstanden, ich bin mittlerweile wohlgenährt, mein Fell ist nachgewachsen und ich bin ziemlich frech geworden. Einerseits bin ich sehr anhänglich, liebenswert und verschmust und lasse mich gerne streicheln, andererseits kann es schon sein, dass ich andere Hunde, die ich beim Gassi gehen treffe, verbelle. Da ich also noch etwas Erziehung benötige, wäre es von Vorteil, wenn ich zu Leuten komme, die schon etwas Hundeerfahrung haben. Mit anderen Hunden verstehe ich mich gut und die freche Freigängerkatze hier im Büro stört mich auch nicht. Das Foto ganz unten links ist von ganz am Anfang, als ich hier ankam, das nächste ein paar Monat später und nun oben die aktuellen Fotos, als wäre ich ein anderer Hund. Ich bin wunderschön geworden und habe tolles, dichtes Fell bekommen, jetzt hätte ich nur noch gerne ein eigenes Zuhause!

   
Geschlecht männlich
Alter 2 Jahre
Rasse kroatischer Schäferhund-Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

Wir suchen dringend ein Zuhause!

Schauen Sie sich diese zauberhaften Hunde an!
Der BRANDON, LASKA, FLOKY, SISCO, BIKA, HARLEM…. stellvertretend für ihre 170 Kumpels, die alle in der Obhut des Vereins ARCA Jaén in Andalusien im dortigen Tierheim warten, dass sie jemand entdeckt und ihnen ein liebevolles Zuhause bietet.
Kleine und große, Welpen, Senioren, Mixe und auch Rassehunde… jeder mit einer möglichst guten Charakterbeschreibung und tierärztlicher Begutachtung incl. Bluttest versehen. Das ist nach unserem Erachten nachhaltiger Tierschutz, jedes Wesen das das Refugio verlassen kann macht Platz für die nächste arme Seele.
Leider ändert sich im Süden Spaniens trotz aller Bemühungen von engagierten Menschen wenig am unglaublich schlechten Umgang mit den Tieren.
Alle Hunde reisen (je nach Alter) kastriert, geimpft und gechipt wenn sie hier erwartet werden.
Melden Sie sich für mehr Infos einfach bei mir. Hier kann man alle betrachten:

Mar ConFer – Google+

Und hier ein paar Fotos direkt zum Anschauen:

Kontakt Andrea Ferrari, +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Diego

Ich bin der Diego, ein mittlerweile fast 8-jähriger (geb. 03.03.2010), kastrierter, kleiner Podenco-Mischlingsrüde. Viele werden mich noch kennen, über 4 Jahre lebte ich bereits auf dem Gnadenhof, bis ich im Juni 2016 endlich eine eigene Familie gefunden habe. Die ganze Zeit über hat es eigentlich ganz gut geklappt mit mir, man muss nur immer aufpassen, dass ich niemanden in die Wade schnappe, das war leider schon immer mein Problem. In den letzten Monaten war mein Frauchen krank und somit hat sie viel Zeit mit mir Zuhause verbracht. Daran habe ich mich jetzt gewöhnt und seit sie wieder arbeiten gehen muss, möchte ich einfach nicht mehr alleine bleiben. Da sich die Nachbarn schon beschwert haben über mein Gebell, musste ich schweren Herzens wieder abgegeben werden. Sonst bin ich im Grunde ein wirklich sehr lieber, ganz besonderer Kerl. Alle, die mich in der Vergangenheit kennen gelernt haben, mögen mich (außer der Postbote…). Ich verstehe mich sehr gut mit anderen Hunden, Katzen eher nicht…

Geschlecht männlich
Alter 8 Jahre
Rasse Podenco-Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

Suse

Die liebe Suse ist 6 Jahre alt und kastriert. In ihrem bisherigen Leben durfte sie noch nicht allzu viel erleben, deshalb ist sie noch etwas ängstlich. Sie macht sich aber ganz gut bei uns. Sie lässt sich anfassen und streicheln und wird von Tag zu Tag offener und zutraulicher. Sie bräuchte einen Platz in einem ruhigeren Haushalt bei geduldigen, lieben Menschen, gerne als 2. Hund, denn andere Hunde mag sie gerne.

 
Geschlecht weiblich
Alter 6 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Foltos – sucht dringend neues Zuhause

Wir machen uns um Foltos große Sorgen. Er wartet nun schon über zwei Jahre in einem Zwinger und baut immer mehr ab. Das 1. Bild zeigt ihn vor zwei Jahren. Wie man deutlich sehen kann ist er stark gealtert und hat wahrscheinlich aus Frustration und Langeweile Leckekzeme entwickelt.

Leider hat es auch einen Grund warum sich für Foltos bisher niemand gefunden hat. Er ist fremden Menschen gegenüber zwar freundlich aber eher misstrauisch. Zudem hat er in seinem Leben bisher so gut wie nichts kennengelernt. Foltos hat jahrelang auf Hof und Haus aufgepasst. Gassi gehen, andere Hunde etc. sind für ihn Fremdwörter.

Deswegen suchen wir für ihn verständnisvolle, hundeerfahrene Menschen mit Haus und Garten, die anfangs nicht darauf angewiesen sind mit ihm Gassi zu gehen und ihm Schritt für Schritt liebevoll ein Leben in der Zivilisation beibringen. Außerdem sollten keine anderen Tiere im Haushalt leben, weil wir nicht wissen ob ihn das nicht total überfordert.

Sind Sie einer der wenigen Menschen, die das Herz für einen älteren Hund haben, der sich aufzugeben droht.

Dann freuen wir uns über Ihren Anruf!

0151 25300661

 

Geschlecht männlich
Alter ca. 9 Jahre
Rasse Malamutmischling
Kontakt 0157-74601258 dunja67@live.com

0151 253 00 661

 

Lokillo

Da kommt der LOKILLO! Der schöne Mischlingsbub ist ein sehr lustiger und aktiver Kerle! Es macht riesig Spaß ihn zu beobachten, wenn er voller Lebensfreude im Auslauf tobt und mit den Hundekumpels um die Wette rennt! LOKILLO ist richtig schnell, kaum dass ihn einer einholen kann. Er ist total verträglich und versteht sich mit allen, ob groß ob klein, ob Rüde oder Hündin. Auch die Menschen liebt der Schöne, wenn die Mitarbeiterinnen in den Zwinger kommen eilt er herbei und begrüßt sie freundlichst. Er ist einfach nur lieb und ein richtig Guter. 
LOKILLO ist im Januar 2016 geboren, er wiegt 13 kg und misst 48 kg, er reist kastriert, gechipt und geimpft. Ursprünglich war LOKILLO ausgesetzt worden, er hatte das Glück von ein paar jungen Leuten ins Tierheim der ARCA Jaén gebracht zu werden. Nun kann er sich auf den Weg in ein hundegerechtes Leben machen, wenn er hier von seiner liebevollen und aktiven Familie erwartet wird.
Geschlecht männlich
Alter ca. 1 3/4 Jahr
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

 

Florentina

Unsere liebe Florentina ist eine 2-jährige, kastrierte Mischlingshündin mit einer Schulterhöhe von 55 cm. Im Haus ist sie fröhlich und entspannt und kann wild mit den anderen Hunden durch den Garten toben.
Dann kann sie auch ganz entspannt, Bäuchlein nach oben, einfach daliegen und sich kraulen lassen….. das genießt sie sehr. Doch draußen hat sie sehr viele Unsicherheiten und reagiert ängstlich auf alles und jeden.
Deshalb sollte Florentina unbedingt zu erfahrenen Leuten, die sehr geduldig sind mit ihr.
Auch wenn fremde Leute ins Haus kommen ist sie sehr unsicher und bellt.
 
   
Geschlecht weiblich
Alter 2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Frau Kienle 0831-25550

Vermisst: Hündin Fine

Fine, verschwunden seit 22.08.2017 in 87637 Langegg bei Seeg (zwischen Langegg und Heimen) Tine ist eine kleine, freundliche, verspielte Hundedame “Fine“. Sie ist ca. 40 cm hoch und wiegt 12 kg. Am Tag ihres Verschwindens trug sie leider nur ein braun-schwarzes Zeckenhalsband. Fine ist gechipt und inzwischen bei Tasso angemeldet.

vermist seit  22.08.2017
letzter Sichtungsort  87637 Langegg bei Seeg (zwischen Langegg und Heimen)
Geschlecht weiblich
Alter
Rasse  Mix
Kontakt  A. Scholz, email: alexandra.scholz06@gmail.com

 

Barry

Der schöne BARRY sucht ein Zuhause! Wer sucht einen klugen, fröhlichen und superfreundlichen Begleiter? BARRY kommt mit allen anderen Hunden bestens aus. Er spielt gerne und rennt vergnügt seine Runden im Auslauf, wenn seine Zwingerbesatzung zweimal am Tag rausdarf.
Der Hundebub ist total neugierig und beobachtet alles, was so im andalusischen Tierheim passiert. Nicht die kleinste umherhuschende Maus entgeht seiner Aufmerksamkeit. Und einen Streichler von den Besuchern und MItarbeitern des Refugios genießt er immer gerne!
BARRY lernt sehr schnell, er könnte überall hin, wo man sich liebevoll um ihn kümmert und ihm auch die aufregenden Seiten des Lebens zeigt. Sicher würde er gerne auch seine Leute beim Laufen oder Bergsteigen begleiten, um dann richtig schön miteinander auf dem Sofa zu entspannen.
Er ist im Herbst 2016 von einem netten jungen Mann gefunden und im Tierheim abgegeben worden, offensichtlich hatte man sich seiner in einem abgelegenen Dorf in der Nähe von Jaén entledigt.
BARRY ist 1,5 Jahre jung, misst 47 cm Schulterhöhe und wiegt schlanke 16 kg. Kastriert, geimpft und gechipt kann er Ende Juni ins Allgäu reisen, wenn er hier erwartet wird von seiner Familie!

Geschlecht männlich
Alter 1,5 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de