Category Archives: Allgemein

Sisko

SOS für SISKO! Der kleine Pinschman SISKO möchte bitte ganz schnell adoptiert werden! Er ist ein sehr verträglicher Hundemann, mit allen anderen Hunden kommt er bestens aus und Menschen mag er sehr. SISKO braucht ein Weilchen, wenn er einen noch nicht kennt, doch er taut dann schnell auf und ist sehr lieb. An der Leine geht er sehr gut, er genießt es Gassi zu gehen und SISKO achtet dabei gut auf den Menschen am anderen Ende. Mit seinen knapp 5 kg und 30 cm Schulterhöhe passt er doch noch mit aufs Sofa?! Der SISKO ist im Mai 2012 geboren, also 7,5 Jahre alt. Kastriert, geimpft und gechipt kann er zeitnah Spanien verlassen, gerne bevor es richtig kalt und nass wird im Refugio der ARCA Jaén. Doch das klappt nur, wenn er hier von seiner Familie erwartet wird!

Geschlecht männlich
Alter 7 1/2 Jahre
Rasse Pinscher-Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Mädi

Ich bin die liebe Mädi, eine kastrierte Mischlingshündin mit einer Schulterhöhe von 52 cm. Mein genaues Alter ist nicht bekannt, weil man mich aus einer Tötung aus Rumänien gerettet hat. Ich werde auf ca. 8 Jahre geschätzt. Anfangs habe ich gezittert wie Espenlaub, wenn man mich gestreichelt hat. Mittlerweile kann ich es geniessen. An der Leine laufen habe ich nie kennen gelernt, das wird gerade geübt mit mir. Ansonsten bin ich eine freundliche, gut mit anderen Hunden verträgliche, ruhige, unauffällige Hündin. Wer hat ein wenig Geduld und möchte mich kennen lernen?

Geschlecht weiblich
Alter ca. 8 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Klara

Ich bin die Klara, eine wunderschöne, kastrierte Siamkatze. Mein genaues Alter ist nicht bekannt, ich war eine Streunerin und bin mit einer Katzenfalle eingefangen worden. Glücklicherweise hat sich dann aber heraus gestellt, dass ich gar nicht so scheu bin. Ich lasse mich anfassen und streicheln und mit etwas Geduld werde ich sich schnell auftauen in meinem neuen Zuhause, das mit Freigang sein sollte.

Geschlecht weiblich
Alter ca. 2-3 Jahre
Rasse Siam
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Joli

http://Die JOLI ist nun in einer lieben Pflegefamilie in Betzigau. Sie ist eine unglaublich hübsche und liebe Podenca, mit anderen Hunden kommt sie bestens aus. Der kleine spanische Rüde der Pflegestelle ist sehr angetan von der Schönen. Mit fremden Menschen ist sie anfangs ein bisschen schüchtern, doch das Eis schmilzt schnell und sie lässt sich gerne kraulen. JOLI geht sehr gerne spazieren und sie genießt die vielen Eindrücke und vor allem auch die Bewegung. Im März 2018 ist sie geboren, sie wiegt 10 kg und misst 42 Schulterhöhe. Kastriert, geimpft und gechipt steht JOLI nun in den Startlöchern um in ihre erste eigene Familie umzuziehen. Sie war ursprünglich ausgesetzt worden, irgendwo in der Oliveneinöde Andalusiens und wurde von Mar und der ARCA Jaén aufgenommen.

Geschlecht weiblich
Alter 1 1/2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Kuba

Kuba Mittelasiatischer Owtscharka, geb. 28.12.2015, Rüde, Gechipt , Geimpft , EU Heimtierausweis ,nicht kastriert Wir sind die 3. Besitzer Kuba kam mit 6 Monaten zu uns , stark unterernährt , traumatisiert sehr Kopfscheu, nicht stubenrein. Wir haben den Hund aus reinem Mitleid aufgenommen und wussten nicht was auf uns zukommt . Sieht man das süße Knuddelbärchen kann man schnell mal vergessen was ein Herdenschutzhund so mit sich bringt: Territorialverhalten, Wach- und Schutztrieb. Dies zeigt er auch sofort bei Fremden. Kuba ist keinesfalls ein Hund, an dem sich unerfahrene Halter mal ausprobieren sollten. Denn wir sind uns sicher, dass er dann schneller wieder bei uns ist, als wir schauen können. Sein sehr großes Misstrauen gegenüber Menschen zeigt, dass Kuba Gewalt kennt und dies öfters zu spüren bekam. Bei uns lebt er mitten in der Familie , Aussenhaltung kennt er nicht . Alleine lassen wurde oft versucht , ergebnislos , er jault unentwegt. Er ist ein Angsthund .Bei uns hat er erst Alltagsgeräusche, motorisierte Fahrzeuge etc kennengelernt es hat sich viel zum Guten entwickelt und bei einigem haben wir bis heute keine Chance ihm die Angst zu nehmen . ( Wird bei Interesse ausführlicher erläutert). Trotzdessen ist er rassebedingt nachts sehr wachsam . Wir möchten daher HSH-erfahrene Menschen finden, die wissen wie man mit dem Hund umgeht. Eigenheim mit Grundstück sollten vorhanden sein. Ein Haushalt mit kleinen Kindern ist nicht das Richtige . Ebenso möchten wir ihn nicht zu vorhandenen Rüden vermitteln. Wir haben viel Zeit in ihn investiert was nicht mehr möglich ist . Er wird von unserem Bordercolliemischling provoziert und attackiert . Eine dauerhafte Seperation ist räumlich kaum möglich . Daher sucht er dringend einen passenden Platz.

Geschlecht männlich
Alter fast 4 Jahre
Rasse Mittelasiatischer Owtscharka
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Kätzchen

Diese 3 Kätzchen sind ca. 12-13 Wochen alt und suchen ein schönes Zuhause mit Freigang.

Geschlecht männlich/weiblich
Alter 12-13 Wochen
Rasse EKH
Kontakt Gnadenhof – Frau Kienle 0831-25 550 oder Frau Böck 08386-9914399

Freya

Hier kommt die FREYA! Sie kam als CHIRI mit ihrer Hundeschwester aus Andalusien und wohnt nun im Unterallgäu in ihrer Pflegefamilie. > FREYA ist eine bezaubernde und ganz wunderschöne Hundemaus, sie mag Kinder und Katzen und tobt sehr gerne mit den anderen Hunden in der Familie. Das kleine (Galgo-?) Mischlings-Mädel ist aktiv und fröhlich. Welpentypisch verspielt stellt sie allerhand Unfug an, doch das mit dem Stubenrein klappt jetzt schon bestens.. FREYA lässt sich gerne knuddeln, sie hat mit uns Menschen noch nie was Schlechtes erlebt. Mitte April 2019 ist die Maus geboren, sie misst 46 cm Schulterhöhe und wiegt um die 9 kg. FREYA kann geimpft und gechipt umziehen, gerne auch zu bereits vorhandenen Hunden. Ihre Schwester ist bereits vermittelt und der Liebling der neuen Familie! >

Geschlecht weiblich
Alter 7 Monate
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Rizzi

Rizzi heißt eigentlich Maurizio, wurde aber immer Rizzi gerufen. Er ist vor 13 Jahren auf einem Hof geboren. Rizzi ist äußerst gutmütig und verträglich. Er streitet nie und balgt und schmust gern mit den anderen Katern. Wenn er zusammen mit seinem Kumpel Achille ein Zuhause bekäme, wäre das toll, er wäre sicherer und hätte einen Kumpel, den er lange kennt. Rizzi ist ein lieber, aber ängstlicher Kater. Er braucht Zeit um sich an neue Menschen und Situationen zu gewöhnen. Rizzi hatte bisher Freigang und hätte auch gerne ein  Zuhause in dem er raus darf.

Geschlecht männlich
Alter 13 Jahre
Rasse EKH
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Eddy

Ich bin der Eddy, ein ca. 8-jähriger, kastrierter Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von ca. 52 cm. Leider habe ich schon zum zweiten mal mein Zuhause verloren. Beim ersten mal habe ich Besucher angeknurrt, meine ersten Besitzer hatten allerdings keine Hundeerfahrung. Beim zweiten mal hat alles prima geklappt, mein ehem. Frauchen sagt, dass ich ein toller Hund bin, der lieb und verschmust und völlig unkompliziert ist. Leider musste sie mich aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig abgeben. Ich habe dort mit einem anderen Rüden zusammen gelebt, das hat wunderbar funktioniert. Hier lebe ich mit mehreren Hunden zusammen im Rudel, wir verstehen uns gut und spielen miteinander.

Geschlecht männlich
Alter 8 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Lissi

Ab 02.11. bei uns auf dem Gnadenhof:

Die LISSI ist eine ganz besonders liebe Hundedame. Mit den Zwingerkumpels hier im Tierheim der ARCA in Spanien kommt sie bestens aus, sie ist sehr geduldig und von edlem Charakter. LISSI liebt die Zeiten im Auslauf und sie mag es mit den anderen Hunden zusammen zu sein, alles zu beschnuppern und in der Sonne zu liegen. Alle mögen die LISSI! Sie ist im August 17 geboren, sie misst 58 cm Schulterhöhe, und wiegt 25 kg. Irgendein Unmensch hat ihr die Ohren und die Rute abgesäbelt. Was das soll? Ein Hund soll so gefährlicher aussehen? Es ist unfassbar, doch man sieht das leider in Andalusien immer noch häufig. LISSI war in einem Dorf gefunden worden, sie gehörte niemandem und so brachten tierliebe Leute sie zu Mar.

Geschlecht weiblich
Alter 2 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – Frau Kienle 0831-25550

Scooby

Ab 02.11. bei uns auf dem Gnadenhof:

Der hübsche SCOOBY hat die Welt nicht mehr verstanden. Seine Familie hat ihn im Sommer nach 9 Jahren einfach ins Tierheim der ARCA Jaén gebracht. Man verließ die Stadt auf der Suche nach Arbeit und der Familienhund musste gehen. Nun sucht er Menschen, die ihn aufnehmen, ihn verwöhnen und ihm zeigen was ein gutes Hundeleben ausmacht. Der Mischlingsrüde ist im Juni 2010 geboren, er misst 47 cm Schulterhöhe und wiegt 12 kg. Kastriert, geimpft und gechipt kann sich der SCOOBY auf den Weg nach Deutschland machen – wenn er hier von seiner neuen liebevollen Familie erwartet wird. Mit anderen Hunden kommt er bestens aus, anfangs ist der Bub mit ihm unbekannten Menschen recht vorsichtig, aber SCOOBY taut schnell auf.

Geschlecht männlich
Alter 9 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – Frau Kienle 0831-25550

Renzo

Hallo liebe Hundefreunde! Hier kommt der RENZO. Der wunderschöne und freundliche Mischlingsrüde wartet im Tierheim der ARCA Jaén in Andalusien auf seine Familie. Er ist ein aktiver Bub, der sehr gerne spazieren geht. Leider hat er dazu selten die Gelegenheit, bei so vielen Hunden und so wenigen engagierten Helfern. RENZO rennt und spielt oft mit den Hundekumpels voller Freude und großer Energie im Auslauf. Uns Menschen mag er sehr. Er ist lieb und stets fröhlich, und neugierig – er versucht immer mit den Mitarbeiterinnen aus dem Zwinger raus zu schlüpfen und so durch die Gitter auch die anderen Hunde im Refugio kennenzulernen. Im Mai 2018 ist er geboren, er misst 53 cm und wiegt um die 17 kg. Kastriert, geimpft und gechipt kann er Spanien verlassen wenn er hier von seiner Familie erwartet wird. RENZO war ausgesetzt worden, er hatte das Glück in einem kleinen Shelter zu landen. Von dort nahm Maria del Mar ihn mit 5 anderen Hunden bei sich auf, um ihnen die Chance auf gutes Zuhause zu geben.

Geschlecht männlich
Alter 1 Jahr
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Achille

Ich bin der Achille, ein 9-jähriger, kastrierter Kater. Leider bin ich auf einem Auge komplett blind und auf dem anderen Auge sehe ich auch nicht mehr 100%-ig. Meine Vorbesitzerin meint, dass ich in meinem neuen Zuhause trotzdem rausgehen sollte, weil ich einen großen Drang nach draußen habe. Ich war immer Freigänger, perfekt wäre ein Zuhause auf dem Land, mit wenig Autoverkehr. Ich habe mit 4 anderen Katzen auf einem Anwesen gelebt, Rizzi ist ein guter Kumpel von mir, gerne kann man uns auch zu zweit aufnehmen. Anfangs bin ich etwas zurückhaltend, taue aber schnell auf.

Geschlecht männlich
Alter 9 Jahre
Rasse EKH
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Katze Mausi

Wir vermissen seit Mittwoch, den 23.10.19 unsere Katze Mausi. Sie ist weiblich, nicht kastriert, ist schwarz weiß. Im Gesicht halb schwarz halb weiß und auf der Nase kleiner rosa Punkt. Die Pfoten sind weiß. Sie ist drei Jahre alt. Sehr zierlich und klein. Falls sie bei Ihnen abgegeben wird, bitte ich Sie sich bei mir zu melden.

vermist seit 23.10.19
letzter Sichtungsort Kempten, Sligostr.
Geschlecht weiblich
Alter 3 Jahre
Rasse
Kontakt  Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle), Frau Weiß 0831-5705480

 

Tamy

Ab 2.11. im Ostallgäu in einer Pflegefamilie. Die TAMY ist auch auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause. Sie ist ein verträgliches und liebes Hundemädel, allerdings erstmal ein bißchen verunsichert mit fremden Menschen. Doch man kann sie leicht hochnehmen und streicheln, das genießt sie dann auch. TAMY und 3 andere (wahrscheinlich mit ihr verwandte) Hundedamen wurden aus miserablen Verhältnissen gerettet. Ihre Halterin hatte sie alle vier im Keller ihres Hauses gehalten, dort waren sie kaum mit dem Nötigsten versorgt und völlig alleine. Eine aufmerksame und tierliebe Nachbarin hat die Mitarbeiterinnen der ARCA Jaén auf die armen Mäuse aufmerksam gemacht. Man hat sie umgehend abgeholt und dann reisefertig gemacht. TAMY ist im Februar 2014 geboren, sie misst 33 cm und wiegt knapp 5 kg. Nun kann sie kastriert, geimpft und gechipt Spanien verlassen und im Ostallgäu besucht werden.

Geschlecht weiblich
Alter 5 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Amadeus

Amadeus ist nun hier bei uns auf dem Gnadenhof, im Anschluss der Text von „Ein Herz für Streuner“, als er noch in Rumänien war.

Baia Mare, Rumänien. Hallo?! Ich bin Amadeus, ein Charmeur und gebe alles, damit DU mich findest! Amadeus ist mit seinen ca. 10 Jahren kein junger Hüpfer mehr, doch die Jahre haben ihn nicht verzweifeln lassen. Er ist ca. 50-55 cm groß mit ca. 28 kg. Als dieser Hundebub für kurze Zeit die Chance hatte, draußen zu schnüffeln und den Hof zu erkunden, hat er das sehr gerne genutzt. Mit Leine und Geschirr hatte er keinerlei Probleme. Am Grünstreifen wurde ausgiebig die Hundepost gelesen und neue Infos hinterlassen 😉. Dabei ist er immer in der Nähe seines Betreuers geblieben. Neue Geräusche und Bewegungen hat er neugierig verfolgt (mit seinen süßen Steh-Knick-Ohren) und hat Streicheleinheiten mehr als genussvoll eingeheimst. Wenn das Streicheln aufgehört hat, gab Amadeus mehrmals Pfötchen und hat die Aufmerksamkeit wieder auf sich gezogen. Als es dann zurück zu den Zwingern gehen sollte, hat sich der sanfte Rüde vorsichtig auf die Hinterpfoten gestellt – als wenn er seinen Menschen umarmen wollte. Gerade ältere Hunde werden oftmals ignoriert oder übersehen, da die kleinen Welpen ja süß sind und als unkompliziert gesehen werden. Amadeus hat schon Jahre auf dem Buckel, aber er betrachtet die Menschen als Freunde. Dazu ist er verträglich mit anderen Hunden – das sind schon 2 super Pluspunkte, die ihm hoffentlich bald einen neuen Start in ein glücklicheres und behütetes Leben ermöglichen.

Geschlecht männlich
Alter 10 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Lucas

Hier kommt der LUCAS! Der goldige Hundebub ist ein fröhlicher und immer gut gelaunter Mitbewohner in einem Zwinger des Refugios der ARCA Jaén. Er kommt mit den anderen Hunden bestens aus, und zu einem Spielchen ist der LUCAS immer aufgelegt. Seine ehemalige Pflegefamilie berichtet, dass er auch gut Katzen leben kann. Das Leben im Haus mit ihm sei harmonisch und ohne Probleme gewesen. Nun wartet der hübsche Kerl schon viel zu lange hinter Gittern. Er geht sehr gerne spazieren und auf seinen Namen hört er gut. Der LUCAS ist im Juni 2018 geboren, er misst 50 cm und wiegt 20 kg, kastriert, geimpft und gechipt kann er Spanien verlassen, wenn hier bei uns seine erste eigene liebevolle Familie auf ihn warten würde. LUCAS wurde als Junghund ausgesetzt, er versteckte sich in einer verlassenen Fabrikhalle und suchte am Tag etwas zu Essen im nahegelegenen Dorf. Mitfühlende Leute brachten ihn schließlich zu Maria del Mar.

Geschlecht männlich
Alter 1 Jahr
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Taby

Der TABY – nur einer von vielen und doch hat er seine ganz eigene Geschichte. Und zwar eine besonders traurige und grausame. Er lebte mit seinem Halter auf der Straße. Dieser Mensch pflegte ihn zu schlagen, immer wieder und über lange Zeit. Eines Tages erlitt der arme TABY eine Fraktur in der Halswirbelsäule, er hielt sein Köpfchen schief und er war sehr schockiert. Zum Glück griffen tierliebe Zeugen ein und brachten den kleinen Ratonero-Rüden zur ARCA Jaén. Dort wurde er sofort untersucht und behandelt, es ist nun alles gut verheilt. Seine Vorsicht und sein Misstrauen uns Menschen gegenüber werden immer weniger, die liebevolle Atmosphäre im Tierheim und die Aufmerksamkeit tun ihm gut. Der TABY läuft gut an der Leine und er geht sehr gerne spazieren, vor allem im Auslauf rennen findet er super. TABY ist im Januar 2015 geboren, er misst 38 cm und wiegt knapp 10 kg. Kastriert, geimpft und gechipt kann er Spanien Richtung Sofaplätzchen verlassen – wenn er hier von seiner Familie erwartet wird. Leider wurde seine Rute kupiert.

Geschlecht männlich
Alter 4 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Meca

Die schöne MECA würde so gerne ihren 4. Geburtstag in ihrer eigenen liebevollen Familie feiern! Mitte Dezember 19 wäre das, wie sieht es aus? Nach eineinhalb Jahren hinter Tierheimgittern ist das doch mal an der Zeit. MECA ist eine sehr liebe und total verschmuste Hundedame, sie mag gerne gestreichelt und in den Arm genommen werden, ihr Köpfchen versteckt sie dann gerne in der Armbeuge der Person. An der Leine geht sie vorbildlich, und bei den – leider seltenen – Spaziergängen liebt MECA es sehr, alle Gerüche genau zu untersuchen. Und mal nach einer Maus graben? Ja, sehr gerne. Die Podenco-Dame ist aktiv und voller guter Energie, jeder mag die sympathische MECA. Auch ihre vielen Zwingerkumpels, sie ist immer friedlich und gut drauf. Sie wiegt 14 kg, misst 50 cm Schulterhöhe und kann kastriert, geimpft und gechipt das spanische Tierheim in Richtung Geburtstagsfeier in D/A/CH verlassen. Gibt es jemanden, gerne auch mit Kindern und Ersthund, der sie einladen möchte?

Geschlecht weiblich
Alter 3 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Ferris

Ferris ist nun bei uns auf dem Gnadenhof, er war Langzeitinsasse in einem rumän. Hundeshelter, nachfolgend die Beschreibung, als er noch dort war:

… und was kommt jetzt? Ferris, ein toller Hundebub auf der Suche nach seinem Körbchen. Hast du ein Plätzchen frei? Ferris wusste nicht wie ihm geschah, als er nach langer Zeit mal wieder aus seinem Zwinger raus durfte. Den engen Raum mit seinen Mitinsassen, den kennt er. Aber da draußen, wo es so anders riecht und Gras wächst, dort war er schon lange nicht mehr. Dieser Hundebub wusste nicht so recht, was er machen sollte. Doch er nutzte seine Gelegenheit und ging immer wieder zu seinem Betreuer, um zu kuscheln. Er wurde dann neugierig auf sein neues Umfeld und es konnten so einige schöne Fotos von ihm gemacht werden. Ferris war gut gelaunt und freundlich zu den anwesenden Menschen. Doch irgendwann war die ‚Action-Zeit‘ um. „Wozu die ganze Aufregung? Geht doch auch ganz unaufgeregt“, schien sein Gedanke zu sein. Er hat sich dann gemütlich niedergelassen und das Ganze drumherum beobachtet. Auf den Fotos könnt ihr den entspannten Ferris sehen. Sieht er nicht toll aus? Ferris wird auf 9 – 10 Jahre geschätzt und lebt schon sehr lange im rumänischen Tierheim. Dieser tolle Rüde glaubt noch an sein Glück, seine eigene Familie zu finden und mit diesen durch dick und dünn zu gehen. Mit seinen 65 cm ist er ein stattlicher Bub. Über seine Vergangenheit ist nichts bekannt. Doch auch er möchte nicht auf dem kalten Betonboden seine letzten Tage verbringen. Ferris möchte noch viel erleben, schöne Zeit mit seinen Menschen verbringen und nicht mehr frieren müssen.

Geschlecht männlich
Alter ca. 9-10 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Willi und Lea

Der rote Kater heißt Willi, die Katze Lea. Willi ist ein unglaublich verschmuster, zutraulicher und freundlicher Kater, der gerne auf dem Schoß sitzt und sich herum tragen lässt. Er kann mit Kindern und auch mit Hunden. Geboren ist er 2011, er ist geimpft und kastriert. Außerdem Freigänger. Lea ist ein Mädchen, ebenfalls sehr zutraulich und verschmust, hat aber auch ihren eigenen Kopf, nur im besten Sinne natürlich. Sie kann mit kindern und Hunden, ist aber auch zufrieden, wenn nicht. Sie ist 2008 geboren, geimpft und kastriert und Freigängerin. Wegen einer Katzenhaarallergie des Sohnes müssen sie leider schweren Herzens weggeben werden. Es ist nicht nötig, dass sie zusammen vermittelt werden. Beide kommen mit anderen Katzen klar.

Geschlecht männlich/weiblich
Alter 8 Jahre/11 Jahre
Rasse EKH
Kontakt Gnadenhof – Frau Kienle 0831-25 550 oder Frau Böck 08386-9914399

Kia

Die KIA ist eine sehr brave und liebe Hundedame von 10 Jahren (Stand: 10/19). Mit allen verträglich und fröhlich genießt sie das Tierheimleben in der ARCA Jaén, wer weiß schon wie ihr voriges Dasein ausgeschaut hat!? Sie ist auch noch ganz verspielt. Die KIA mag Kinder sehr gerne, und sie liebt es an der Seite ihrer Menschen zu sein. Die Mischlingshündin hört auch gut auf ihren Namen, wenn man ihr ruft kommt sie gleich angesaust. Zu einem anderen Hund kann KIA gerne, sie verteidigt nur anfangs ihr Essen, wahrscheinlich kennt sie den Hunger besser als ihr lieb ist. Geimpft, gechipt, kastriert kann KIA nach Deutschland reisen, leider hat sie eine kupierte Rute – so ist ihr der Weg in die Schweiz versperrt. Sie wiegt 17 kg und misst 55 cm Schulterhöhe. KIA war von ihrem Halter, einem Jäger, zum Tierarzt gebracht worden, er wollte dass man sie einschläfert, sie war ihm zu alt und zu friedlich geworden. Zum Glück weigerte sich der Arzt KIA zu töten und er informierte Maria del Mar, die sie abholte und ihr nun so die Chance gibt auf ein liebevolles Zuhause

Geschlecht weiblich
Alter 10 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Cora

Die goldige CORA stellt sich vor! Die Podenco-Mischlingshündin ist eine von den „Unsichtbaren“ im Tierheim der ARCA Jaén. Lieb, brav, verträglich, zurückhaltend und still – da drängen sich zu oft andere Hunde in den Fokus. So kommt es, dass die Schöne nun schon ihr halbes Leben hinter Gittern verbringt. CORA wird im November 19 zwei, mit 8 kg und 43 cm Schulterhöhe passt sie auf jedes Sofa. Mit fremden Menschen ist CORA anfangs ein wenig schüchtern, aber man kann sie anfassen und streicheln, sie genießt das dann nach einer Weile auch sehr. Kastriert , geimpft und gechipt kann CORA Spanien verlassen, allerdings erst wenn sie hier von ihrer liebevollen Familie erwartet wird. CORA wurde nahe einer Autobahnauffahrt ausgesetzt, sie lief dort völlig planlos entlang. Zum Glück nahmen nette Menschen sie mit und brachten sie zu Maria del Mar.

Geschlecht weiblich
Alter 2 Jahre
Rasse Podenco-Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de

Barbie

Ich bin die Barbie, eine 7-jährige, kastrierte Mischlingshündin mit einer Schulterhöhe von knapp 60 cm. Mein ganzes bisheriges Leben habe ich mit meiner Mutter (die vor kurzem mit 14 Jahren verstorben ist) bei einem alten Mann verbracht, der uns aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr halten konnte. Nun bin ich auf der Suche nach einem neuen Zuhause bei lieben Leuten, die etwas Hundeerfahrung haben sollten, weil ich leider nicht allzu viel Erziehung genossen habe. Im Grunde bin ich sehr lieb, aber beim Gassi gehen auch oft wild und ungestüm, v.a. wenn andere Hunde kommen. Die Mädels, die immer mit mir Gassi gehen, kommen sehr gut mit mir zurecht. Hier auf dem Gnadenhof lebe ich seit längerem mit wechselnden Hunden zusammen, das klappt gut. Katzen möchte ich jagen.

Geschlecht weiblich
Alter 7 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Aika

Ich bin die Aika, eine 10-jährige Schäferhündin. Leider verliere ich mein Zuhause, weil meine Besitzer umziehen müssen und keine Wohnung gefunden haben, in die ich mit darf. Momentan lebe ich noch (bis Mitte/Ende November) auf einem ehem. Bauernhof. Ich bin sehr lieb und menschenbezogen und bleibe brav am Hof. Hoffentlich findet sich für mich jemand, bevor meine Menschen umziehen.

Geschlecht weiblich
Alter 10 Jahre
Rasse Schäferhund
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Billy

Mein Name ist Billy und ich bin ein 7-jähriger, kastrierter Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von 55 cm. Ich bin eigentlich ein sehr lieber, anhänglicher Hund. Zuletzt war ich bei einer älteren Dame, die leider nicht kräftig genug war, um mich zu halten. Ich bin ein kräftiger Hund, der leider gerne Radfahrer, Roller und Busse jagen möchte. Deshalb sollte ich zu hundeerfahrenen Menschen, die mit mir üben. Mit anderen Hunden verstehe ich mich gut.

Geschlecht männlich
Alter 7 Jahre
Rasse Mix
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Wüstenrennmäuse Flip und Clip

Wir sind die 2 männlichen Wüstenrennmäuse Flip und Clip. Wir wurden mit 2 weitern Rennmäusen im Zoohandel gekauft und da wir uns in der 4-er Gruppe nicht verstanden haben, wurden wir getrennt. Wir verstehen uns gut und suchen gemeinsam ein schönes Zuhause mit einem großen Käfig und vielen Wühl- und Buddelmöglichkeiten.

Geschlecht männlich
Alter ca. 6 Monate
Rasse Wüstenrennmaus
Kontakt Gnadenhof – 0831 – 25 550 (Frau Kienle)

 

Patas

Alle mal herschauen! Hier kommt der PATAS! Das heißt Pfoten, denn als Baby hatte der Kleine so richtige Riesen-Tatzen. Der wunderhübsche Mischlingsrüde sitzt zusammen mit seinen beiden Geschwisterchen PATRICIA und PATRICK im Tierheim der ARCA Jaén in Spanien. Er ist lustig und verspielt, bestens sozialisiert und alle mögen ihre tierlieben Besucherinnen, die extra zum Welpenkuscheln kommen, sehr gerne! Sie sind Mitte Mai diesen Jahres geboren, PATAS misst 40 cm und wiegt 10 kg (Stand:25.09.19). Jeder der Drei kann geimpft, gechipt und je nach Alter kastriert den Zwinger Richtung Sofa verlassen, wenn wir hier ein liebevolles Zuhause für sie haben. Menschen mit Herz, Hirn und Humor sind gefragt, die wissen, dass Welpen nicht alleine bleiben können und vieles noch lernen müssen. Die 3 waren im Tierheim abgegeben worden – unerwünschter Nachwuchs.

Geschlecht männlich
Alter 4 Monate
Rasse Mix
Kontakt Andrea Ferrari, Tel: +49 831 69711 200 oder andreamariaferrari@yahoo.de